Hybrides Ereignismodell

Cisco baut Webex zur Hybrid-Event-Management-Lösung aus

18. Mai 2021, 8:37 Uhr | Antje Müller | Kommentar(e)
Cisco
© Cisco

Cisco gibt bekannt, die Event-Technologieplattform von Socio Labs zu übernehmen. Ziel ist es, integrative Erlebnisse bei persönlichen, virtuellen und hybriden Events zu schaffen. Dafür hat der Konzern kürzlich erst die Technologie zur Publikumseinbindung von Slido erworben.

Als Teil von Cisco Webex ergänzt Socio Labs künftig das virtuelle Angebot des Anbieters von Videokonferenzen, IP-Telefonie und Instant-Messaging. Mit dem Ziel branchenweit eine umfassende Hybrid-Event-Management-Lösung liefern zu können, baut Cisco sein Angebot um Funktionen wie Live-Streaming, Sponsoring, Teilnehmer-Networking und erweiterte Analysefunktionen aus. "Die Zukunft der Ereignisse wird ebenso wie die Zukunft der Arbeit hybrid sein", sagte Jeetu Patel, Senior Vice President und General Manager von Cisco Security and Collaboration zur Übernahme. „Dies führt zu einer zunehmenden Komplexität bei der Erstellung integrativer Erfahrungen und zu aussagekräftigen und messbaren Interaktionen für virtuelle und persönliche Teilnehmer." Mit Socio Labs möchte Webex künftig eine hybride Event-Management-Lösung zugänglich machen, über die TeilnehmerInnen wahlweise persönlich oder auch virtuell teilnehmen können.

Laut Aussagen des Konzerns soll das hybride Ereignismodell – eine Kombination aus persönlichen und virtuellen Erfahrungen – zur neuen Norm werden. Dafür hatte Cisco erst kürzlich die Übernahme von Slido als Tool zur Publikumseinbindung übernommen. Integriert wurden hiermit Funktionen wie etwa Umfragen, Wissenswertes oder Gamification-Funktionen. Zusammen mit Webex-Funktionen für virtuelle Meetings und der Event-Technologieplattform von Socio Labs möchte der Videokonferenz-Anbieter nun künftig den "gesamten Lebenszyklus großer virtueller, persönlicher und hybrider Events – von der Registrierung bis zur Analyse nach dem Event" in einer Plattform abbilden, dass über die reine Teilnahme an Meetings, Webinare und Webcasts hinausführen soll.

Die Übernahme wird voraussichtlich im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2021 von Cisco abgeschlossen. Hiernach wird das Socio Labs-Team dem Webex Customer Experience-Team, unter der Leitung von Omar Tawakol, Vice President und General Manager, unterstehen und an die Security & Collaboration Group, geleitet von Jeetu Patel, Senior Vice President und General Manager, berichten.

 

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass

Verwandte Artikel

Cisco Systems GmbH, Cisco Systems GmbH

Unified Communications