ADN Modern Work Week Security

Funkschau Fallback Logo

Ergänzend zur Modern Work Week mit Themenschwerpunkt Microsoft Teams im März und der Microsoft Azure Week Anfang Mai präsentiert ADN nun gemeinsam mit Microsoft vom 16. bis 19. Mai 2022 ein weiteres Event.

In insgesamt elf Online-Sessions zeigt die Modern Work Week Microsoft Security Abwehrstrategien gegen Cyberangriffe und Schutzmaßnahmen für Unternehmensdaten. In den Sessions sollen Teilnehmende exklusive Einblicke in aktuelle Bedrohungsszenarien und potentielle Sicherheitslücken erhalten. Außerdem geben sowohl die Experten aus dem ADN-Team und ihrer Security-Herstellerpartner als auch Speaker aus dem Umfeld der Partner von Microsoft Tipps zum Umgang mit Bedrohungen.
 
Der erste Webcast der Security Week am Montag, den 16. Mai 2022, startet mit einer Keynote von Tobias Schrödel, Speaker und Inhaber von Sichere IT – Security & Awareness, der von 10 bis 11 Uhr Informationen und Beispiele rund um das Thema Ransomware vermittelt. Dabei werden laut dem Veranstalter grundlegende Vorgänge erklärt, beispielsweise wie Angreifer ein Virus ins Netz bringen, welche Rolle jede und jeder Einzelne dabei spielt und wie man sich am besten vor derartigen Cyberangriffen schützt. Weiter geht es mit der nächsten Session von 13:30 bis 14:30 Uhr rund um Microsoft Incentives. Hier erfahren Teilnehmer, wie die Qualifizierung für das Incentive-Programm abläuft und wie viel Coop-Budget pro Partner überhaupt erreichbar ist. Beendet wird der erste Tag mit dem Webcast über die Geräteverwaltung in Microsoft 365 mit Microsoft Endpoint Manager von 14:30 bis 15:30 Uhr. Hier werden die wesentlichen Elemente des Tools im Microsoft-Admin-Center mithilfe einer Live-Demo gezeigt.
 
Am Dienstag, den 17. Mai 2022, geht es mit insgesamt drei folgenden Sessions weiter: Von 10 bis 11 Uhr und 11 bis 12 Uhr werden zwei Hersteller vorgestellt, die mit ihrer jeweiligen Lösung für mehr Sicherheit bei E-Mails und Backups sorgen wollen. Im dritten Webcast von 15 bis 16 Uhr dreht sich alles um das Motto „Attackers think in graphs“. Die aktuelle globale Bedrohungslage für die IT-Infrastruktur von Unternehmen und die Antworten der jeweiligen Security-Produkte darauf werden hier von Oliver Niehus, Principal Security Architect Lead bei Microsoft Deutschland, beleuchtet.
 
Am Mittwoch, den 18. Mai 2022, gibt es von 10 bis 11:30 Uhr Tipps und Tricks zu Microsoft Defender for Business in Microsoft 365 Business Premium. Die Session von 14 bis 15 Uhr geht dann auf das Thema Identitätsmanagement mit bedingtem Zugriff ein und behandelt Szenarien und Praxistipps bei der Einrichtung von Conditional Access.
 
Am Donnerstag, den 19. Mai 2022, von 10 bis 11 Uhr behandelt eine Online-Session den Schutz vor Spam und Malware, der mit einer Hersteller-Gateway-Lösung ausgeführt werden kann. Ein Webcast von 11 bis 12 Uhr beschäftigt sich mit einem Upsell-Training mit konkreten Szenarien für die Erweiterung des eigenen Dienstleistungskataloges. Der letzte Webcast der Modern Work Week Microsoft Security thematisiert von 14 bis 16 Uhr eine Portfolioerweiterung mit dem Angebot von datenschutzkonformen Löschkonzepten.

Datum Ort
16.05.2022 - 19.05.2022 Online-Event