Sie sind hier: HomeTelekommunikation

IT für den Mittelstand: QSC übernimmt Info AG und stärkt ITK-Kompetenz

QSC hat heute mit der MZ Erste Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH, Hamburg, einem Großaktionär der Info Gesellschaft für Informationssysteme AG, Hamburg, einen Kaufvertrag über 58,98 Prozent der insgesamt 4.000.000 ausgegebenen Aktien der Info AG zu einem Preis von 14,35 Euro je Aktie geschlossen. Die MZ Erste Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH verkauft damit sämtliche von ihr an der Info AG gehaltenen Aktien.

Bildquelle: © QSC

Der Vollzug des Kaufvertrages steht noch unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Freigabe. Für die nicht von der MZ Erste Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH gehaltenen Aktien der Info AG wird QSC ein öffentliches Übernahmeangebot abgeben.

Die Info AG ist unabhängiger Dienstleister für IT Outsourcing und IT Consulting in Deutschland. Das Portfolio umfasst Planung, Implementierung und Betrieb anspruchsvoller IT-Lösungen für mittelständische Unternehmen, sowohl national als auch international. Info AG verfügt über drei eigene Rechenzentren in Hamburg und Oberhausen mit einer Gesamtfläche von 6.000 Quadratmetern und ist darüber hinaus SAP-Systemhaus und Microsoft Gold Certified Partner.