Sie sind hier: HomeTelekommunikation

Telefonanlage nach dem Google-Apps-Prinzip

Fortsetzung des Artikels von Teil 2.

Perfekt für den Mittelstand

Konzipiert ist das Placetel-Angebot für Selbstständige und Unternehmen mit bis zu 100 Mitarbeitern. Vorteilhaft für Firmen mit Home Office-Mitarbeitern oder Filialbetrieben: Netzinterne Gespräche sind in jedem Fall kostenlos. Auch die weiteren Tarife liegen teils deutlich unter den aktuellen Marktpreisen, was Mittelständlern ein Einsparpotenzial bis zu 50 Prozent bietet. Darüber hinaus können Unternehmen in den Tarifen „profi“ und „complete“ Telefonkonferenzen nutzen, Faxe als E-Mail-Anhang empfangen und versenden und Kontakte direkt aus dem Outlook-Adressbuch heraus anrufen. Selbst ein Sprachdialogsystem (IVR) lässt sich mit wenigen Mausklicks einrichten. Weitere Informationen über Placetel unter www.placetel.de [5]

Über Placetel
Placetel ist ein Produkt der finocom AG, einem Anbieter von TK-Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen in Deutschland. Innovative Produkte, zuverlässige Dienstleistungen und langjährige Erfahrung zeichnen die Kölner aus. Bereits über 1.000 Kunden haben sich für eine virtuelle Telefonanlage von Placetel entschieden. Mit Placetel free bietet die finocom AG erstmals eine kostenlose virtuelle TK-Anlage ohne Vertragsbindung auf dem deutschen Markt an.