Sie sind hier: HomeTelekommunikation

Desktop-Telefon: Panasonic stellt neues SIP-Terminal KX-HDV340 vor

Panasonic erweitert sein Telefon-Angebot um das neue SIP-Terminal KX-HDV340, das über ein 4,3-Zoll-Display sowie 24 programmierbare Funktionstasten verfügt. Verschiedene Features sollen darüber hinaus für eine hohe Audioqualität sorgen.

Panasonic HDV340 Bildquelle: © Panasonic

Panasonic KX-HDV340

Panasonic hat mit dem KX-HDV340 ein neues SIP-Terminal im Portfolio. Das Gerät unterstützt vier Leitungen, bietet Gigabit-Ethernet, Power over Ethernet (PoE) sowie 24 frei programmierbare Funktionstasten. Mit bis zu fünf Zusatzkonsolen lässt sich die die Zahl auf maximal 224 Funktionstasten erweitern.

Nutzern steht darüber hinaus ein Touch-Farb-LC-Display mit einer Diagonale von 4,3 Zoll zur Verfügung, ein EHS (Electronic Hook Switch sowie Bluetooth für den kabellosen Anschluss von Headsets. Eine hohe Sprachqualität sollen Features wie Full-Duplex, akustische Echounterdrückung und Packet Loss Concealment (PLC) gewährleisten.

Das KX-HDV340 soll ab Januar 2019 zur Verfügung stehen und ist in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich.