Sie sind hier: HomeTelekommunikation

Neue Funktionen rund um Softphone: Estos erweitert ProCall 6 Enterprise mit Service Release 2

Estos gibt das Service Release 2 für die UC- und CTI-Software ProCall 6 Enterprise frei. Im Vordergrund stehen vor allem neue Funktionen rund um das Softphone wie beispielsweise Rufumleitungen, Busy-on-Busy, Do Not Disturb sowie Komfort-Features für Headsets.

Estos Procall Enterprise 6 Bildquelle: © Estos

Neue Funktionen für ProCall 6 Enterprise: Estos veröffentlicht Service Release 2

Estos baut seine UC und CTI Suite ProCall 6 Enterprise aus. Der Starnberger Software-Anbieter hat just Service Release 2 veröffentlicht, das sich vor allem auf neue Funktionen rund um das Softphone fokussiert. So stehen den Nutzern des Windows Clients jetzt beispielsweise umfangreiche Rufumleitungsfunktionen zur Verfügung, die bisher lediglich über Tisch- oder DECT-Telefone via TAPI möglich waren.

„Unser Ziel mit dem Service Release 2 für ProCall 6 Enterprise war es nicht nur, die bereits von TAPI bekannten Komfort-Funktionen wie präsenzabhängige Rufumleitungsprofile für das Softphone verfügbar zu machen“, erklärt Joachim Frenzel, Head of Product Marketing Management bei Estos. „Auch haben wir Merkmale eingebaut, die speziell die Erreichbarkeit über verschiedene Kommunikationskanäle transparenter machen.“ So sollen Busy-on-Busy sowie Do Not Disturb das Präsenz-Management-System ergänzen. Laut Estos können jetzt beispielsweise während eines aktiven Video-Chats Anrufe, die über andere Kommunikationsgeräte wie Softphone oder Tischtelefon ankommen, automatisch abgewiesen werden.

Darüber hinaus ist mit Service Release 2 das Annehmen und Beenden von Gesprächen mittels Headset-Modellen von Jabra und Sennheiser möglich. Bisher stand dies nur mit Plantronics- und Logitech-Modellen zur Verfügung. Und Mitarbeiter, die auf die ProCall-App für Android oder iOS setzen, können jetzt auf die DTMF-Wahl zurückgreifen, über die sie sich beispielsweise in eine Telefonkonferenz einwählen können. Zusätzlich steht für iOS-Endgeräte das Makeln zwischen herkömmlichen GSM-Anrufen und einem Softphone Call am Handy zur Verfügung. Für Android soll dieses Feature in Kürze folgen.

Das Service Release 2 für ProCall 6 Enterprise steht auf der Website von Estos zum Download bereit.