Sie sind hier: HomeTelekommunikation

DAHO.AM 2018 in Bildern: Horizonterweiterer

Am 24. Juli 2018 lud Veranstalter Stylight bereits zum fünften Mal die Tech- und Start-up-Community auf die DAHO.AM nach München. Rund 1.200 Besucher folgten der Einladung. Impressionen von der Tech-Konferenz aus der Zenith Konzerthalle.

DAHO.AM 2018 München Bildquelle: © Dan Taylor

Rund 50 nationale und internationale Speaker begeisterten das Publikum mit spannenden Insights und Entwicklungen rund um Space Tech, Robotik, KI, IoT, Mobility, Machine Learning und Blockchain bis hin zu WebAssambly. Vorgestellt wurden neuste Entwicklungen und Projekte aus den jeweiligen Bereichen sowie disruptive Ansätze.

Jede der der fünf Bühnen (Deep Tech, Developer, Disruption, Solution, Start-up) bot besondere Highlights. Einer der Höhepunkte war die Start-up Competition, für die sich 16 Start-ups angemeldet hatten. Nach einem intensiven Pitch-Training mit Robin Dechant von Point Nine Capital stellten die Bewerber der 12-köpfigen Jury im Rahmen eines Elevator-Pitch ihre Geschäftsidee vor. Als Sieger ging das Start-up Blickfeld (www.blickfeld.com) aus München hervor. Die Gründer (Rolf Wojtech, Florian Petit und Mathias Müller) überzeugten mit ihrer proprietären LiDAR-Technologie sowie Software zur Objekterkennung und -kartierung. Als Preis winken dem Gewinner kostenlose Büroräume für drei Monate.

Im Anschluss an die DAHO.AM feierte die Tech-Community noch bis spät in den Abend. Johann Romefort, Chef-Organisator der DAHO.AM, sagt: „Mit der DAHO.AM haben wir eine Plattform für Start-ups, Entwickler, Unternehmen und Investoren geschaffen. Die DAHO.AM inspiriert und stellt die derzeit spannendsten Projekte, Gründer und technologischen Entwicklungen vor. Es geht darum, den technologischen Horizont zu erweitern und Know-how zu teilen. Wir haben ausgesprochen gutes Feedback von unseren Teilnehmern und Besuchern bekommen und bedanken uns herzlich für die tatkräftige Unterstützung unserer Sponsoren und Partner. Herzlichen Dank auch an alle Speaker, die dem Publikum tiefe Einblicke gewährten und deutlich gemacht haben, das technologische Innovationen unser Leben künftig positiv verändern und das Potenzial haben, ganze Industrien zu revolutionieren.“