Sie sind hier: HomeTelekommunikation

Premiere in Frankfurt: Digitales Storytelling auf dem Digital Signage Summit Europe

2018 findet der Digital Signage Summit Europe erstmals in Frankfurt statt, Teilnehmer erwartet ein umfangreiches Vortragsprogramm rund um das "digitale Storytelling" im Retail. funkschau-Leser haben jetzt die Möglichkeit, sich vergünstigt für die zweitägige Veranstaltung anzumelden.

Digital Signage Summit Europe Bildquelle: © DSSE / ISE / Thomas Krackl

Der Digital Signage Summit Europe wartet wieder mit einem umfangreichen Vortragsprogramm auf

Premiere für den Digital Signage Summit Europe: 2018 wird die zweitägige Veranstaltung rund Digital Signage und Digital out of Home erstmals im Sheraton Airport Hotel in Frankfurt stattfinden, nicht mehr in München wie in den vergangenen Jahren. Gleich bleibt hingegen das Konzept: Der DSSE verbindet Ausstellung mit Workshops und Fachvorträgen, kann auch dieses Jahr mit einem hochkarätigen Programm aufwarten. Keynotes halten unter anderem Richard Offermann, Managing Director der Ströer Digital Group, Alastair Kean, Davelopment Director von Dalziel & Pow, Raphael Gielgen, Head of Research & Trendscouting bei Vitra und Thomas Koch, Managing Partner and Chairman bei TKD Media. Aber auch darüber hinaus bietet das Programm zahlreiche Vorträge rund um die Digitalisierung im stationären Handel sowie „digitales Storytelling“. „Der diesjährige DSS Europe wird untersuchen, wie aktuelle Digital-Signage-Technologien und Business-Strategien  den Retail-Sektor stärken und ebenso, wie diese von anderen Marktbereichen aufgegriffen werden, in denen „Storytelling“ und eine klare Kommunikation entscheidende Faktoren des Angebotes sind“, so Florian Rotberg, Managing Director von Invidis Consulting, Mitveranstalter des Digital Signage Summit Europe.

Neben den Vorträgen erwartet Teilnehmer eine Ausstellung, in der über 30 Unternehmen  ihre Neuerungen präsentieren. Darunter Acer, BenQ, Epson, Iiyama, LG, NEC, Peerless-AV, Philips, Samsung und Sharp. Jedes Jahr biete der Summit einzigartige Showcases der neuesten Technologien und Lösungen, sowohl von etablierten Marktführern als auch von spannenden Start-ups, erklärt Mike Blackman, Managing Director von Integrated Systems Events.

Der Digital Signage Summit Europe findet am 4. und 5. Juli in Frankfurt am Main statt. Die Tickets für beide Tage kosten 690 Euro, mit dem offiziellen Medienpartner funkschau erhalten Leser jedoch einen Rabatt von 35 Prozent. Nutzen Sie bei der Anmeldung einfach folgenden Rabatt-Code: 407584

Das gesamte Programm sowie die Anmeldung für die Veranstaltung finden Sie auf der Website des Digital Signage Summit Europe.