Sie sind hier: HomeTelekommunikation

"COMfortel H-100 analog": Auerswald launcht schnurgebundenes Headset

Mit dem "COMfortel H-100 analog" nimmt Auerswald ein schnurgebundenes, ergonomisch optimiertes Headset in sein Portfolio auf. Es soll mit hoher Mikrofon- und Audioqualität überzeugen und lässt sich an alle kabelgebundenen Telefone der "Auerswald COMfortel"-Serie anschließen.

Auerswald COMfortel H-100 analog Bildquelle: © Auerswald

Das “COMfortel H-100 analog” ist ab sofort im Fachhandel erhältlich.

Auerswald, deutscher Hersteller von ITK-Systemen und IP-Telefonen, erweitert sein Produktsortiment um ein schnurgebundenes Headset. Das “COMfortel H-100 analog” ist mit allen kabelgebundenen Telefonen der “COMfortel”-Serie kompatibel. Ein integrierter Schutz vor Schallpegel-Spitzen soll speziell bei langen Telefonierphasen für eine wirksame Entlastung das Gehörs sorgen. Das ergonomisch geformte und besonders leichte “COMfortel H-100 analog” lässt sich lait Hersteller individuell an jede Kopfform anpassen und biete dadurch optimalen Tragekomfort.

Der Einsatz des Headsets ist vor allem an gesprächsintensiven Telefonarbeitsplätzen sowie bei Telefonkonferenzen zu empfehlen. Er vereinfache die Erledigung paralleler Aufgaben und beuge zugleich Muskelverspannungen und Haltungsschäden vor.