Sie sind hier: HomeTelekommunikation

Epson Multifunktionsdrucker: Kompaktes Gehäuse, viele Funktionen

Im April bringt Epson vier neue Multifunktionsdrucker für Familien und das Homeoffice auf den Markt. Trotz kompaktem Design verfügen die Geräte über eine Vielzahl an Funktionen – auch für das mobile Arbeiten.

Expression XP 5100 Bildquelle: © Epson

Funktionalität steht zwar immer noch an erster Stelle, doch gibt es heute für einen Drucker keinen Grund mehr, das Erscheinungsbild seiner Umgebung zu beeinträchtigen. Mit den neuen Modellen von Epson Expression Home XP-5100 und XP-5105 sowie WorkForce WF-2860DWF und WF-2865DWF braucht es keine Kompromisse mehr. “Immer mehr Benutzer benötigen zu Hause leistungsstarke Drucker, um ihre täglichen Aufgaben zu erledigen, seien sie privater oder beruflicher Natur”, erklärt Jörn von Ahlen, Leiter Marketing bei Epson. Daher sei es wichtig, benutzerfreundliche, funktionsreiche Drucker in einem kompakten Gehäuse zu entwickeln, die außerdem viele Anschlussmöglichkeiten besitzen. Unsere neuesten Modelle geben Benutzern noch mehr Auswahl.

Die Drucker sind nicht nur in der Anschaffung günstig, sie besitzen mit den verfügbaren XL-Patronen auch langfristig Potenzial für Kostensenkung. Neben der nützliche DIN A4.Duplexdruck-Funktion und einem vorderen Papierfach für bis zu 150 Blatt verfügen der WF-2860DWF und der WF-2865DWF zusätzlich über einen automatischen Dokumenteneinzug.

Um Kabelsalat auf dem Schreibtisch zu vermeiden und eine schnelle, einfache Nutzung zu ermöglichen, bieten die Drucker eine Reihe flexibler Anschlussmöglichkeiten. So sind die Geräte via Wi-Fi von kompatiblen Wireless-Geräten aus ansprechbar oder mittels Wi-Fi Direct auch ohne einen Wi-Fi-Router. Kostenlose Apps für den mobilen Druck und weitere Lösungen von Epson eröffnen zusätzliche Möglichkeiten: Ein Beispiel ist die Epson iPrint-App zum kabellosen Drucken und Scannen direkt von einem mobilen Gerät aus. Unterwegs ermöglicht beispielsweise Epson Email Print, Dokumente von praktisch überall auf der Welt zum Druck zu versenden. Darüber hinaus verfügen die Modelle WorkForce WF-2860DWF und WorkForce WF-2865DWF zusätzlich über Ethernet und eine NFC-Funktion.

workforce-wf2860 Bildquelle: © Epson

NFC (Near Field Communication) ermöglicht es Nutzern, die WorkForce-Modellel mit einem kompatiblen Android-Gerät zu verbinden und zu drucken, indem man sich einfach mit dem Mobilgerät dem Drucker nähert.

Wichtige Produktmerkmale Expression Home XP-5100/5101 und WorkForce WF2860DWF/2865DWF:

  • Kompakt und platzsparend
  • XP-5100/5105: Druck, Scan, Kopie
  • WF-2860DWF/2865DWF: Druck, Scan, Kopie, Fax
  • Unterstützt Epson Connect
  • Per Google Cloud Print unterwegs vom Smartphone oder Computer aus drucken
  • E-Mails, Fotos, Webseiten und Dokumente mit AirPrint direkt vom iOS-Gerät aus drucken
  • Ethernet-Schnittstelle (nur WF-2860DWF/2865DWF)
  • Wi-Fi Direct für einfaches Drucken ohne Netzwerk
  • Automatischer, beidseitiger Druck
  • Automatischer Dokumenteneinzug für bis zu 30 Seiten (nur WF-2860DWF/2865DWF)
  • Vorderes Papierfach für bis zu 150 Blatt
  • 6,1 cm großer LCD-Touchscreen mit benutzerfreundlichem interaktiven Menü (nur WF2860DWF/2865DWF)
  • Speicherkartensteckplatz (nur XP-5100/5105)
  • Hohe Druckgeschwindigkeiten in Seiten/min: 14/7,5
  • Scanner mit 1.200 dpi
  • Verbindung zum Android-Smartphone oder Tablet-PC über NFC3 (nur WF-2860DWF/2865DWF)
  • Presto! PageManager-Software zum Verwalten von Dokumenten und OCR Software (nur XP-5105/WF-2865DWF)

Preis und Verfügbarkeit
Die neuen Epson Expression Home XP-5100 und XP-5105 sowie die WorkForce WF-2860DWF und WorkForce WF-2865DWF sind ab April im qualifizierten Fachhandel verfügbar. Für die Expression-Modelle ist ein UVP von 109,99 Euro veranschlagt – für die der WorkForce-Serie 129,99 Euro.