Sie sind hier: HomeTelekommunikation

Advertorial von Ferrari electronic: Die einfachste Faxlösung Deutschlands

Fortsetzung des Artikels von Teil 1.

DirectSIP bringt viele Vorteile mit sich

In vielen Unternehmen ist die ITK historisch gewachsen, ein komplexes System mit einer Vielzahl von Stellschrauben an Hard- und Software. DirectSIP von Ferrari electronic vereinfacht es gleich an mehreren Stellen: Zunächst fällt die Hardware-Komponente oder die eventuell benötigte Fremdsoftware weg, was die Komplexität erheblich reduziert. Die Software ist außerdem weitgehend vorkonfiguriert und auf die Profile der TK-Anlagen optimal vorbereitet. Mit nur wenigen Klicks wählt der IT-Administrator während der Installation die passende TK-Anlage aus, die Software übernimmt dann die hinterlegten Einstellungen. Kosten, die üblicherweise für die Hardware entstehen, lassen sich ebenfalls einsparen. Neben dem Wartungs- und Schulungsaufwand sinkt auch die Fehleranfälligkeit. Je mehr Stationen ein Fax durchlaufen muss, desto häufiger wird es umgewandelt. Dabei kommt es zu zusätzlichem Zeitversatz, die Zuverlässigkeit der Faxübertragung via IP leidet. Dieses Qualitätsproblem lässt sich dank DirectSIP mühelos lösen. Das gilt auch für die Voicemail – eine Funktion, die IT-Verantwortliche zur OfficeMaster Suite 6.1 hinzubuchen können.

Flexibler und anpassungsfähiger
DirectSIP ist nicht auf eine zusätzliche Middleware angewiesen. Auf diese Komponente – vor allem im Supportfall ein zusätzlicher Aufwand – kann DirectSIP vollständig verzichten. Zudem wird die Abhängigkeit von Windows als Betriebssystem in den nächsten Releases der OfficeMaster Suite wegfallen. Auch IT-Verantwortliche, deren Systeme auf Unix bzw. Linux basieren, finden dann mit OfficeMaster von Ferrari electronic eine umfassende, zuverlässige UC-Lösung, Fax inklusive. An dieser Rückportierung auf ein Unix-System, inklusive Anbindung von Office 365, arbeiten die UC-Spezialisten aus Berlin bereits. Besonders interessant wäre das für Rechenzentren, die Kosten sparen könnten, indem sie auf Windows verzichten.

UC mit Fax aus der Cloud – dank OfficeMaster
DirectSIP ist bei OfficeMaster 6.1 standardmäßig enthalten. Die UC-Lösung bringt weitere Vorteile mit sich: Die Software zeichnet sich durch eine umfassende Cloud-Integration aus und ermöglicht dank des neuen Office 365 Connectors erstmals sicheres Faxen in der Microsoft Cloud. Der Connector verzichtet auf SMTP, also eingehende Verbindungen. Damit sind etwaige Sicherheitsrisiken erheblich reduziert, da keine Angriffspunkte von außen vorhanden sind. Ferrari electronic ermöglicht es Unternehmen, die UC-Lösung einzusetzen, die ihren individuellen Anforderungen entspricht: nur in der Cloud, hybrid, also teilweise aus dem eigenen Rechenzentrum und teilweise aus der Cloud, oder komplett On Premise.