Sie sind hier: HomeTelekommunikation

funkschau congress Unified Communications: Datac Kommunikationssysteme: Bereit für den Arbeitsplatz der Zunkunft?

Das Augsburger Unternehmen Datac Kommunikationssysteme gehört zu den ausgewiesenen Lösungsspezialisten für Unified-Communications und Collaboration mit Office 365 und Skype-for-Business. Das Unternehmen hat mit seinem Beratungs- und Projektteam aber nicht nur einen rein technischen Fokus.

Das Geschäftsführer-Team bei Datac Kommunikationssysteme, Sabine Erlebach und Matthias Stender, stellen UCC-Lösungen mit Office-365 und Skype-for-Business auf dem "funkschau congress Unified Communications" vor. Bildquelle: © Datac Kommunikationssysteme

Das Geschäftsführer-Team bei Datac Kommunikationssysteme, Sabine Erlebach und Matthias Stender, stellen UCC-Lösungen mit Office-365 und Skype-for-Business auf dem "funkschau congress Unified Communications" vor.

Das fachliche Know-how, unsere über 30-jährige Erfahrung in der Telekommunikation, umfassende Zertifizierungen, Partnerschaften mit Herstellern und zahlreiche Projekte sprechen im Grunde für sich. Uns greift das jedoch zu kurz, denn es geht um den Menschen. Je mehr Kommunikation unabhängig von Raum und Zeit wird, umso mehr greifen die entsprechenden Lösungen in die Lebenswelt jedes Mitarbeiters ein“, erklärt Matthias Stender, Geschäftsführer Technik, Datac Kommunikationssysteme.

Mit Collaboration spielt der Standort eines Menschen für die Zusammenarbeit in Teams keine Rolle mehr – Desktop-Sharing, Presence, Chat, Audio- und Videokonferenzen sind viel zitierte Schlagworte. „Mit dem Arbeitsplatz der Zukunft wird gemeinsames Arbeiten quasi unabhängig. Lösungen müssen deshalb für die Menschen entwickelt werden, die jeden Tag damit arbeiten. Der Fokus ist nicht die totale Erreichbarkeit und Überwachung, sondern die Frage, welche Lösung findet eine akzeptable Balance zwischen der legitimen Forderung eines Unternehmens nach Produktivität und den Anliegen der Mitarbeiter.“

Deshalb muss, so die Aufforderung, jedes UCC-Projekt von einem Akzeptanzmanagement begleitet werden. Das beginnt bei Datac mit einem Sensibilisierungs-Workshop, geht über in Interviews der Anwendergruppen und endet schließlich mit einem UCC-Knigge. „Dann verbindet Kommunikation, nicht Technik die Menschen“, so das Versprechen.

Data Kommunikationssysteme ist Partner auf dem 3. funkschau congress Unified Communications, am 15. Oktober im Hilton Munich Airport Hotel. [1]