Sie sind hier: HomeTelekommunikation

Arbeitsmarkt: Vertrieb hat die meisten offenen Stellen

Was erwarten Unternehmen heute von Berufseinsteigern? Und welche Branchen stellen ein? Das zeigt der aktuelle Adecco Stellenindex "Berufseinsteiger".

Bildquelle: © Fotolia.com

Gesucht: Young Professionals für Vertrieb und Verkauf, selbständig, teamfähig und kommunikationsstark

Adecco Stellenindex Bildquelle: © Adecco Stellenindex

Auf häufigsten gesucht: Young Professionals für den Vertrieb und Verkauf.

Young Professionals hatten im März 2015 mit fast 5.900 Stellenanzeigen eine große Auswahl an Stellenangeboten. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Anzahl der Inserate um zehn Prozent gestiegen, wie Analysen des aktuellen Adecco-Stellenindex zeigen. Die Summe der Ausschreibungen von April 2014 bis März 2015 ist mit 66.900 Anzeigen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um rund zehn Prozent gewachsen. Damit liegt der Anteil an Stellenangeboten für Berufseinsteiger am Gesamtstellenmarkt bei drei Prozent, so der aktuelle Bericht von Adecco.

Auffällig viele Stellen für Young Professionals wurden in den vergangenen zwölf Monaten über Personaldienstleister ausgeschrieben - 17.300 Jobangebote. In erster Linie suchten die Recruiting-Profis junge Spezialisten für die Bereiche Technik und IT. Gute Chancen für den Berufseinstieg ergaben sich auch in den Bereichen Handel, Finanzen und Versicherungen mit 11.500 offenen Positionen. Dahinter folgen gleichauf mit 10.700 Angeboten die Industrie sowie die Informations- und Kommunikationsbranche. Der Anteil an Inseraten für Young Professionals ist in der Informations- und Kommunikationsbranche mit sechs Prozent doppelt so hoch wie der Durchschnitt der übrigen Wirtschaftszweige.

Mit dem Adecco Stellenindex wertet Adecco Personaldienstleistungen monatlich die Stellenangebote aus 155 Printmedien und 29 Online-Jobbörsen in Deutschland aus.