Advertorial

Was Awareness Trainings mit Streaming-Serien gemeinsam haben

16. September 2022, 10:00 Uhr | G DATA | Kommentar(e)
G DATA
© G DATA

Nur ein unaufmerksamer Mitarbeitender – und eine Phishing-Mail kann erfolgreich ein Unternehmensnetzwerk kapern. Um besser darauf vorzubereiten, bietet die G DATA academy eine neue Trainingsreihe an. Durch Storytelling und Gamification bleiben die Lerninhalte besonders gut im Gedächtnis.

Security Awareness als Grundbaustein für die Sicherheit in Unternehmen

G DATA academy
Auf der interaktiven Plattform der G DATA academy lernen Mitarbeitende in spannenden Online-Kursen, wie sie sich vor Cyberangriffen im digitalen Alltag schützen.  
© G DATA

In vielen mittelständischen Unternehmen ist die Belegschaft noch immer kein integraler Teil des IT-Sicherheitskonzeptes. Bedeutet im Umkehrschluss: Unternehmen gehen das Thema Security nicht ganzheitlich an, denn keine technische Schutzmaßnahme, wie etwa eine Sicherheitslösung, kann ein Unternehmen vollumfänglich vor einem Cyberangriff schützen. Gerade die Mitarbeitenden spielen bei der Abwehr eine entscheidende Rolle: 54 Prozent aller Cyberangriffe basieren auf menschlichen Fehlern als Einfallstor ins Unternehmensnetzwerk, wie eine Studie des Ponemon Instituts belegt.

Security Awareness Trainings sind hier eine entscheidende Komponente, um das Bewusstsein für Cyberrisiken zu steigern und die Belegschaft mit dem nötigen Wissen auszustatten. Auf der interaktiven Plattform der G DATA academy lernen Mitarbeitende in spannenden Online-Kursen, wie sie sich vor Cyberangriffen im digitalen Alltag schützen.  

Mit erlebbaren Lerninhalten die Tricks der Phisher kennenlernen

G DATA
© G DATA

Ein zentraler Baustein der G DATA Security Awareness Trainings ist die neue Phishing-Trainingsreihe. Das Besondere: Charakterbasiertes Storytelling und Interaktion sorgen für maximalen Lerntransfer, weil sie einen praxisnahen und nachhaltigen Weg der Wissensvermittlung schaffen. 

Die Online-Trainings sind über sieben Episoden als Lernreise konzipiert und dabei kurzweilig und hoch interaktiv gestaltet. Da sich „Phishing“ naturgemäß vom Wort „Fishing“ ableitet, finden die Trainings größtenteils in einer Unterwasserwelt statt. Auf ihrer Lernreise folgen die Mitarbeitenden vier Hauptcharakteren, die jeweils für einen bestimmten Nutzertypen und Angriffsweg stehen. Sie dienen den Lernenden als Identifikationsfiguren während der gesamten Reihe. 

Nicht ohne Grund wirken die Kurse teilweise wie ein Computer-Spiel: Klassische Formate wie Drag&Drop-Aufgaben oder Multiple-Choice-Fragen werden durch das Game-based-Setting in Kombination mit der Story neu interpretiert. Lernende müssen beispielsweise Falschaussagen in Fischernetze ziehen, U-Boote mit Luftblasen füllen oder den Scheinwerfer auf die richtige Antwortmöglichkeit richten. Höhepunkt und Abschluss der Reihe: ein digitaler Escape-Room. Dieser ist in der Höhle einer Spear-Phisherin lokalisiert. Aus der Höhle heraus plant sie ihre Angriffe. Dort sind Hinweise versteckt, mit denen die Lernenden einen geplanten Angriff der Spear-Phisherin mit ihrem gesammelten Wissen aus der Trainingsreihe vereiteln müssen, um im Anschluss zurück an die Oberfläche zu gelangen.

Ausgezeichnete Trainingsreihe

G DATA
© G DATA

Die Phishing-Trainingsreihe der G DATA academy wurde im Juni 2022 mit dem Comenius EduMedia Siegel der Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien (GPI) ausge-zeichnet. Das Siegel fördert pä-dagogisch, inhaltlich und gestalterisch herausragende didaktische Multimedia-Produkte. Wenn Sie die Kurse gerne selbst einmal ausprobieren möchten, besuchen Sie uns auf: gdata.de/phishing-training

Sehen wir uns auf der it-sa in Nürnberg?
Testen Sie vom 25. – 27.10. live vor Ort unsere Phishing-Trainingsreihe oder werfen Sie einen Blick in unser neues Awareness Game. Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz im Workshop sowie ein Freiticket zur it-sa 2022 unter https://secure.gd/it-sa
Halle 7A, Stand 7A-311

 


Verwandte Artikel

G Data Software AG

Anbieterkompass