Neuer Konzernchef

VMware stellt Konzernführung neu auf

17. Mai 2021, 16:44 Uhr | Autorin: Michaela Wurm | Kommentar(e)
VMware-CEO Raghu Raghuram
Neuer VMware-CEO Raghu Raghuram
© VMware

VMware hat Raghu Raghuram zum neuen CEO und Mitglied des Board of Directors berufen. Der neue Konzernchef ist seit fast zwei Jahrzehnten im Unternehmen und maßgeblich an der strategische Ausrichtung von VMware beteiligt.

Nachdem Dell vor kurzem angekündigt hatte, die Mehrheitsbeteiligung an WMware wieder abzustoßen und beide Unternehmen künftig getrennt voneinander aufzustellen, wird jetzt die Konzernführung neu geordnet.

Das Board of Directors von VMware hat Rangarajan (Raghu) Raghuram mit Wirkung zum 1. Juni 2021 zum Chief Executive Officer und Mitglied des Board of Directors berufen. Der Branchenexperte, der derzeit die Position des Executive Vice President und Chief Operating Officer, Products and Cloud Services bekleidet, ist bereits seit 2003 im Unternehmen und hat seitdem maßgeblich an der strategischen Ausrichtung und technologische Entwicklung von VMware mitgewirkt.

Laut VMware trug Raghuram zum Wachstum des Virtualisierungs-Kerngeschäfts bei, trieb die VMware-Strategie für software-defined Datacenter voran und entwickelte und leitete das Cloud-Computing-Geschäft sowie die SaaS-Transformationen von VMware. Darüber hinaus war er maßgeblich an der M&A-Strategie des Unternehmens beteiligt und spielte eine Schlüsselrolle bei der Förderung von Partnerschaften mit Dell Technologies, Hyperscalern und anderen strategischen Partnern.

"Ich freue mich sehr, dass Raghu die Rolle des CEO bei VMware übernehmen wird. Während seiner gesamten Karriere hat er Integrität und Überzeugung bewiesen und dabei eine entscheidende Rolle für den Erfolg von VMware gespielt", so Michael Dell, Vorsitzender des VMware Board of Directors. "Raghu ist nun in der Position, die Zukunft von VMware zu gestalten und Kunden und Partner dabei zu unterstützen, ihr digitales Geschäft in dieser Multi-Cloud-Welt zu erweitern."

Außerdem wurde Sumit Dhawan zum Präsidenten von VMware ernannt. Er wird alle Go-to-Market-Bereiche leiten, dazu zählen Worldwide Sales, Worldwide Partner and Commercial Organization, Customer Experience and Success (CXS), Marketing und Communications. Er ist derzeit Senior Vice President und Chief Customer Officer bei VMware, wo er die Geschäftsstrategie für die neuen Multi-Cloud- und Subscription-Angebote mitgestaltet hat.

Zane Rowe, der als temporärer CEO eingesprungen war, wird sich wieder ganz auf seine Aufgaben als CFO konzentrieren. Sanjay Poonen, Chief Operating Officer, Customer Operations, hat sich dazu entschieden, VMware zu verlassen, nachdem er sieben Jahre lang im Unternehmen tätig war, zuletzt als Leiter Customer Operations und davor als Leiter Enduser Computing.

Zuerst erschienen auf ict-channel.com.

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

VMware Global, Inc. , DELL GmbH

Professional Datacenter