Aten präsentiert weltweit ersten 3D KVM-Switch

KVM-Umschalter für die dritte Dimension

27. April 2011, 13:33 Uhr | Ralf Ladner | Kommentar(e)
3D-fähiger Keyboard-, Video-, Mouse-Umschalter
3D-fähiger Keyboard-, Video-, Mouse-Umschalter
© Aten

Mit dem 2- beziehungsweise 4-Port-USB-DVI-Dual-Link-KVMP-Switch die ersten 3D-fähigen KVM-Switches vor. Die Weiterentwicklung der KVM- (Keyboard-, Video-, Mouse-)Technologie ermöglicht die Übertragung von dreidimensionalen Bildsignalen verschiedener Quellen an einen LCD-Monitor und kombiniert gleichzeitig die Funktionen eines audiofähigen KVM-Switches mit einem USB-2.0-Hub zur flexiblen Peripherieerweiterung.

Der CS1782A (2 Ports) beziehungweise CS1784A (4 Ports) wurde speziell für die wachsende Nachfrage nach 3D-fähigen Verbindungslösungen entwickelt, wie sie zunehmend bei anspruchsvollen Computerspielen oder in modernen Multimedia-Umgebungen beispielsweise im Bildungsbereich forciert werden. Mit dem 2- beziehungsweise 4-Port-Dual-Link-DVI-KVMP-Switch kann man einen Dual-Link-DVI-Monitor mit 3D-Funktionalität, eine USB-Tastatur plus -Maus sowie ein Audio-Surround-Sound-System mit zwei oder vier Computern verwenden. Beide Modelle sind mit der neuesten Emulationstechnologie für Tastaturen und Mäuse ausgestattet, so dass auch Multimedia-Tastaturen und Multifunktionsmäuse beim Umschalten zwischen den PCs nahtlos erkannt werden.

Die KVM-, USB- und Audiosignale können zwischen den angeschlossenen Computern wahlweise über die Tasten an der Gerätefront oder mit Hotkeys unabhängig umgeschaltet werden. Für noch mehr Flexibilität und Bedienkomfort ist es ab sofort möglich, alle Signale mit nur einem Mausklick auf einmal zu switchen. Mit der integrierten Auto-Scan-Funktion können Anwender außerdem den Betriebsstatus der angeschlossenen Computer überwachen; wird ein PC abgeschaltet, wechselt der KVM-Switch automatisch zum nächsten verfügbaren Computer.

Über den integrierten 2-Port USB 2.0-Hub und die Audio-Ports an der Vorder- und Rückseite der KVM-Systeme können Drucker, Digitalkameras, Flash-Speicher oder Headsets für das Telefonieren per Internet angeschlossen werden. Dank unabhängigem Signal-Switching kann man beispielsweise Musikdateien eines PCs abspielen, gleichzeitig mit Anwendungen eines anderen Computers arbeiten, die über den 2-Port-USB-Hub angeschlossenen Peripheriegeräte steuern oder auch ein Computerspiel spielen. Für ein noch brillanteres Klangerlebnis mit maximaler Bass-Wiedergabe bietet der CS1782A außerdem ein integriertes 7.1-Kanal-Surround-Sound-Audio-System.

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass

  1. KVM-Umschalter für die dritte Dimension
  2. Multi-Plattformumgebung

Verwandte Artikel

Professional Datacenter