Expansion

Witco steigt in den deutschen Markt ein

9. März 2022, 13:52 Uhr | Sabine Narloch | Kommentar(e)
Witco Gregor Voigt
Gregor Voigt soll als Country Manager Germany die Lösungen von Witco auf dem deutschen Markt etablieren.
© Witco

Witco, Anbieter von Office-Management- und Digital-Workplace-Experience-Lösungen, expandiert nach Deutschland. Im selben Zuge gibt das Unternehmen die Ernennung von Gregor Voigt als Country Manager Germany bekannt.

Witco bietet eine holistische Workspace-Management-Lösung mit rund 50 verfügbaren Funktionen und Dienstleistungen und ist als App sowie als Desktop-Version verfügbar. Mit der modularen Anwendung sollen sich Prozesse, Abläufe, Raum- und Arbeitsplatzmanagement sowie die Kommunikation innerhalb der Büroumgebung zentral und digital steuern und verwalten lassen.

Das 2016 gegründete Unternehmen ist bislang in 12 Ländern vertreten, unter anderem in Frankreich. Nun startet Witco auch auf dem deutschen Markt. „Wir sind stolz darauf, dass bereits über 5.000 Unternehmen in mehr als 200 Städten weltweit unsere App nutzen“, erläutert Eliane Lugassy, Mitbegründerin und CEO von Witco. „Die Zukunft der Arbeit existiert bereits heute – und wir freuen uns, die Vorteile des flexiblen Workspace-Managements nun auch dem deutschen Markt zugänglich zu machen. So vereinfachen wir die Verwaltung von Bürokapazitäten und tragen zur langfristigen Zufriedenheit von Mitarbeitenden in Deutschland bei“, so Lugassy weiter.

Für die künftige Strategie auf dem deutschen Markt verantwortlich sein wird Gregor Voigt. Der Betriebswirt hatte laut Unternehmensangaben bereits verschiedene Management-Positionen in der IT-Branche inne. Als Country Manager solle er nun den Aufbau von Vertrieb und Customer Success Management des Unternehmens in Deutschland vorantreiben. „Mein langfristiges Ziel ist es, Witco im DACH-Markt als unerlässliches Tool zu festigen – genauso, wie dies bereits in vielen anderen Ländern der Fall ist. Ich freue mich auf die spannenden Aufgaben und die Herausforderungen, die vor mir liegen. Denn die Arbeitswelt von morgen ist bereits heute Realität – wir müssen nur den Mut haben, die vorhandenen Chancen zu ergreifen“, so Voigt.

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass

Verwandte Artikel

funkschau

Unified Communications

Anbieterkompass