Schwerpunkte

Rollout in mehreren Phasen

Windows 11 ab dem 5. Oktober 2021 verfügbar

01. September 2021, 10:30 Uhr   |  Autorin: Michaela Wurm | Kommentar(e)

Windows 11 ab dem 5. Oktober 2021 verfügbar
© Microsoft

Der Rollout von „Windows 11“ beginnt am 5. Oktober 2021. Das Betriebssystem wird auf neuen PCs verfügbar sein und als kostenloses Upgrade schrittweise auf berechtigten Windows 10-PCs ausgerollt. Anwender können mit der „PC Health Check App“ prüfen, ob ihr Gerät die Systemanforderungen erfüllt.

Microsoft hat jetzt den Starttermin für den Rollout seines aktuellen Betriebssystems bekanntgegeben. Der erfolgt in mehreren Phasen:

„Windows 11“ wird ab dem 5. Oktober 2021 zunächst auf neu ausgelieferten Computern verfügbar sein. Im Anschluss wird der Rollout nach und nach auf bereits im Markt erhältliche Devices ausgeweitet. Nutzer, deren Windows 10-Devices für das Upgrade geeignet sind, werden über Windows Update benachrichtigt, sobald es für sie verfügbar ist.

Über „Einstellungen > Windows Update > Nach Updates suchen“ können Anwender auch manuell prüfen, ob Windows 11 für ihr Gerät bereitsteht.

Mit der „PC Health Check App“ könnne sie außerdem testen, ob ihr Computer die Systemanforderungen für Windows 11 erfüllt. Eine aktualisierte Vorschau-Version der App ist für Windows Insider bereits verfügbar. Sie bietet verbesserte Meldungen über die Eignung ihres PCs sowie Links zu Support-Artikeln als Hilfestellung. Die PC Health Check App wird demnächst aber auch wieder allen Nutzern zur Verfügung stehen.

Zuerst erschienen auf ict-channel.com.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Microsoft