Schwerpunkte

Netz-Infrastruktur

Wie 5G Unternehmensnetzwerke transformiert

21. August 2019, 11:36 Uhr   |  Autor: Werner Waldhier / Redaktion: Diana Künstler

Wie 5G Unternehmensnetzwerke transformiert
© Sashkin | Shutterstock.com

Entscheidend für den Erfolg von 5G werden ein automatisiertes, sich selbst steuerndes Netzwerk und fortschrittliche SD-WAN-Technologie sein.

Es besteht kein Zweifel, dass 5G die Industrie im ganzen Land revolutionieren wird, nicht zuletzt, weil es mehr Kapazität als 4G bietet und bis zu 100-mal schneller ist. Für Unternehmen bietet es außerdem eine attraktive Transportmöglichkeit für softwaredefinierte WANs (SD-WAN).

SD-WAN ist eine virtuelle Netzwerkarchitektur. Sie bietet Unternehmen die Flexibilität, eine beliebige Kombination von Transportdiensten, einschließlich Breitband-Internet, zu nutzen. So können sich Benutzer sicher und direkt mit Anwendungen verbinden, egal wo sie sich befinden. SD-WAN virtualisiert WAN-Dienste, einschließlich Multiprotocol Label Switching (MPLS), Breitband und 4G / LTE, und behandelt sie als Ressourcenpool. Viele Unternehmen entschieden sich für SD-WAN, als Cloud-Computing zur Norm wurde, und erkannten, dass ihre konventionellen, Router-zentrierten Netzwerkarchitekturen nicht mehr mithalten konnten.

Vorteile des Einsatzes von 5G
Bisher wurde 4G hauptsächlich als Backup für Internetverbindungen mit höherer Bandbreite verwendet, da die Kapazität relativ niedrig und die Kosten pro Bit hoch sind. Da 5G das Portfolio der SD-WAN-Transportoptionen erweitert und höhere Durchsatzraten bietet, ermöglicht es eine einzigartige Kombination aus schneller Bereitstellung, vielfältiger Konnektivität und hoher Bandbreite. 5G bietet die Mittel, Niederlassungen und Remote-Mitarbeiter zu verbinden. Es kann sowohl mit Video- und Sprachdaten als auch mit Hochgeschwindigkeitsdatenübertragungen arbeiten. 5G kann entweder als primärer oder sekundärer Netzwerktransport verwendet werden, um Zweigstellen und Telearbeiter mit kritischen Geschäftsanwendungen zu verbinden und so eine stets konsistente und jederzeit verfügbare Anwendungsleistung sicherzustellen.

Ein weiterer Vorteil von 5G als Funktechnologie besteht darin, dass Unternehmen schneller auf die Internetverbindung zugreifen können. Die Verbindungszeit wird erheblich verkürzt, nicht zuletzt, weil die Bereitstellung einer Glasfaserverbindung Wochen oder Monate dauern kann, während 5G in wenigen Tagen eine neue Site online stellt. Angesichts der Tatsache, dass die Einführung von 5G noch nicht weit verbreitet ist, wird es wahrscheinlich einige Zeit dauern, bis dieser Vorteil voll ausgeschöpft ist, da die 5G-Verbindung an bestimmten Standorten verfügbar sein muss. Sobald dies der Fall ist und da 5G eine drahtlose Technologie ist, ist lediglich ein geeignetes Gerät für die Einrichtung eines Kundenstandorts erforderlich, um die Verbindung zu beenden.

Werner Waldhier, Silver Peak
© Silver Peak

Der Autor, Werner Waldhier, ist Country Manager CER bei Silver Peak.

Die Netzwerkgrundlage
Der anfängliche Erfolg von 5G-Bereitstellungen erfordert letztendlich eine automatisierte, sich selbst steuernde WAN-Grundlage mit Underlay-Intelligenz wie SD-WAN. Unternehmen müssen heutzutage auf ein Netzwerkmodell umsteigen, das endlose Stunden der manuellen Programmierung auf Geräteebene überflüssig macht und die Automatisierung umfasst. In der Tat können alle Funktionen der SD-WAN-Plattform – einschließlich paketbasiertem Link-Bonding, dynamischer Pfadsteuerung und Pfadkonditionierung – über mehrere Transportverbindungen hinweg unterstützt werden. Die Management-Software ermöglicht die Priorisierung der 5G-Bandbreitennutzung basierend auf den Branchen- und Anwendungsanforderungen. Dies ist ideal für Einzelhändler und ihre Point-of-Sale-Transaktionen sowie für alle anderen Bereitstellungen, bei denen eine stets verfügbare WAN-Konnektivität für das Unternehmen von entscheidender Bedeutung ist.

5G wird neue Technologien unterstützen, darunter das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT), Künstliche Intelligenz (KI), Robotik, vernetzte Städte und selbstfahrende Autos. Gleichzeitig wird es das Unternehmen hinsichtlich der Verbindung von Benutzern mit Anwendungen revolutionieren. Unternehmen werden hohe Erwartungen an 5G haben und versprechen, stets ein leistungsfähiges Netzwerk und leistungsstarke Anwendungen bereitzustellen. Entscheidend für den Erfolg von 5G werden ein automatisiertes, sich selbst steuerndes Netzwerk und fortschrittliche SD-WAN-Technologie sein, um von der erhöhten Kapazität und Geschwindigkeit zu profitieren.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Motor für mehr Fortschritt
SD-WAN: Heilsbringer oder Verführer mit Nebenwirkungen?
Welche Anwendungen den Einsatz von SD-WANs notwendig machen
Hohe Kosten könnten Deutschland dauerhaft schaden
Wegweiser in die Zukunft
Quo vadis 5G?
5G auf (r)evolutionären Pfaden

Verwandte Artikel

Silver Peak Systems GmbH