Schwerpunkte

Dekra Arbeitsmarkt-Report

Welche IT-Spezialisten werden am häufigsten gesucht?

10. Juni 2016, 15:27 Uhr   |  Diana Künstler | Kommentar(e)


Fortsetzung des Artikels von Teil 2 .

Über den Dekra Arbeitsmarkt-Report

Im Erhebungszeitraum vom 22. Februar bis 06. März wurden Stellenanzeigen in elf deutschen Tageszeitungen, zwei Online-Jobbörsen und einem sozialen Netzwerk ausgewertet. Der Report beinhaltet:

  • einen Überblick über die Entwicklung der Berufe und Tätigkeitsfelder
  • eine vertiefende Analyse von Pflegeberufen
  • eine vertiefende Analyse der Tätigkeit von Berufskraftfahrern
  • einen Exkurs zum Thema "Arbeitsmarktintegration von Flüchtlingen"
  • Expertenkommentare zu Arbeitsmarkt-Trendthemen

Der Dekra Arbeitsmarkt-Report 2016 kann kostenfrei per E-Mail unter service.akademie@dekra.com angefordert werden und steht als Blätterkatalog unter www.dekra.de/Share/Blaetterberichte/arbeitsmarktreport-2016/blaetterkatalog/ zur Verfügung.

Seite 3 von 3

1. Welche IT-Spezialisten werden am häufigsten gesucht?
2. Persönliche Kundenbeziehungen bleiben wichtig
3. Über den Dekra Arbeitsmarkt-Report

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

VDE-Ratgeber Arbeitsmarkt Elektrotechnik/ Informationstechnik
Industrie 4.0 - kein Thema für das Personalmarketing
Software-Entwickler hängen Elektroingenieure ab

Verwandte Artikel

Dekra e.V., funkschau