Schwerpunkte

Kundenservice per Messengerdienst

Userlike öffnet WhatsApp Business API für Kunden jeder Größe

24. Februar 2021, 12:57 Uhr   |   | Kommentar(e)

Userlike öffnet WhatsApp Business API für Kunden jeder Größe
© Userlike

Userlike bietet digitale Kundenkommunikation per Live-Chat und Messaging. Mit der Software können Unternehmen Kommunikationsbeziehungen über die eigene Webseite und verschiedene Messaging-Kanäle aufbauen und pflegen.

Das Kölner Softwareunternehmen Userlike stellt allen Kunden einen Zugang zur offiziellen WhatsApp Business API zur Verfügung – unabhängig von der Unternehmensgröße. Bisher war diese nur für Großkunden nutzbar.

Timoor Taufig, Userlike
© Userlike

„Wir möchten es jedem Unternehmen ermöglichen, so viel und einfach wie möglich mit seinen Kunden zu kommunizieren“ erklärt Timoor Taufig, Gründer und CEO von Userlike. „Jede und jeder nutzt Messaging Apps und daher sollte auch jedes Unternehmen – egal ob hipper E-Commerce Shop, mittelständischer Familienbetrieb oder konservativer Industriekonzern – WhatsApp als vollwertigen Kommunikationskanal im Kundenservice anbieten können.”

Neben den sozialen Netzwerken sind Messenger die beliebtesten Apps weltweit und WhatsApp führt die Statistik der Messenger Dienste mit großem Vorsprung an. Viele Unternehmen nutzen ihn daher, um Beziehungen zu Bestandskunden aufrechtzuerhalten und neue Kunden zu gewinnen. Weil immer mehr Start-ups mit modernen Services sowie mit nutzerfreundlichen Apps ganze Industrien umwälzen und daher mit traditionellen Unternehmen konkurrieren, ist WhatsApp inzwischen zum neuen Wettbewerbsvorsprung geworden. So verzeichnete Userlike in den letzten Monaten eine stark erhöhte Kundennachfrage nach seiner professionellen Software für die Nutzung von WhatsApp. Mit der offiziellen API kann – im Gegensatz zur App – ein professioneller, skalierbarer und datenschutzkonformer Kundenservice gewährleistet werden.

Erhöhter Datenschutz

Datenschutz Userlike, Chat Messaging
© Userlike

Um seinen Kunden und Mitarbeitern auf der ganzen Welt ein schnelles und zuverlässiges Software-Erlebnis zu garantieren, setzt sich Userlike bei der Bereitstellung technischer Daten auf die Web Services (AWS) von Amazon. Dieses Setup ist laut Anbieter komplett DSGVO-konform.

Bisher waren kleine Unternehmen bei WhatsApp auf die für Konsumenten gedachte App beziehungsweise die Business App angewiesen. Beide Varianten sind jedoch nicht nur mit hohen datenschutzrechtlichen Risiken verbunden, sondern ohne Verwaltungs-, Effizienz- und Dokumentationsfunktionen ohnehin nicht für einen professionellen Kundenservice geeignet. All diese Funktionen bietet die skalierbare Software von Userlike, darüber hinaus werden die Ende-zu-Ende verschlüsselten Chats auf deutschen Servern gespeichert. Darüber hinaus können auch Chatbots problemlos für WhatsApp genutzt werden. Userlike öffnet nicht nur die API für alle Kunden, sondern gewährt auch eine unlimitierte Anzahl an Konversationen und „Monthly Active Usern“.

Userlike, Chat, Messaging
© Userlike

Die Plattform für Website-Chat, Threema, Whatsapp und weitere Messenger-Apps, bündelt die gesamte Kommunikation an einem Ort und kombiniert sie mit Audio-Call und Chatbot-Funktionalitäten.

„Unsere Vision ist es, dass jedes Unternehmen seinen Endkunden moderne Kommunikationskanäle anbieten kann. Denn das macht für uns einen guten Kundenservice aus. Es zeichnet sich deutlich ab, dass Messaging auch für Unternehmen ganz klar der Kommunikationskanal der Zukunft sein wird. Nicht umsonst setzen bereits viele weltweit führende Unternehmen und große Marken auf eine Kommunikation per WhatsApp“, so Timoor Taufig. Der Kölner Software- und Messaging-Spezialist baut konsequent die Anzahl der verfügbaren Kanäle aus. So wurde erst kürzlich eine Partnerschaft mit dem sicheren Schweizer Messaging-Dienst Threema verkündet.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

funkschau