M2M-Kommunikation

Telefónica: M2M-Partnerprogramm toppt Erwartungen

28. Juli 2014, 10:03 Uhr | Quelle: Telefónica | Kommentar(e)
Das globale M2M-Partnerprogramm von Telefónica entwickelt sich vom Start weg sehr erfolgreich.
© Telefónica

Das weltweite M2M-Partnerprogramm von Telefónica entwickelt sich viel schneller als erwartet: Bis zur Mitte dieses Jahres kamen 250 neue Partner zusammen, von denen 30 Unternehmen aus Deutschland stammen. Dabei war ursprünglich geplant, dass diese Zahl erst bis Ende 2014 erreicht wird.

Telefónica ist mit seinem M2M-Partnerprogramm nach eigenen Angaben doppelt so schnell unterwegs, wie geplant: Statt in zwölf Monaten kamen die für das jahr 2014 geplanten 250 neuen M2M-Partner schon in sechs Monaten zusammen.

Allein seit Februar, als das Programm auf Europa ausgeweitet wurde, kamen laut Telefónica 170 neue Partner hinzu. Dazu gehören beispielsweise Gerätehersteller, Lösungsanbieter und Distributoren, die in der M2M-Kommunikation aktiv sind: aus der Bundesrepublik unter anderen Garmin Deutschland, Ingram Micro Mobility, Kasasi oder Trackunit. Die Gesamtliste aller M2M-Partner lässt sich auf der Website einsehen und nach verschiedenen Kriterien durchsuchen. Und das Interesse wächst weiter, heißt es: Bereits hundert weitere Firmen stehen kurz davor, sich ebenfalls dem M2M-Partnerprogramm von Telefónica anzuschließen."

"Der anhaltende Erfolg des globalen M2M-Partnerprogramms zeigt, dass Telefónica ein Marktführer im M2M-Bereich ist – und er belegt wieder unseren erfolgreichen Wandel zu einem digitalen Telekommunikationsanbieter", kommentiert Rafael García Meiro, Director B2B Global Partners Sales – Indirect Sales Channels von Telefónica, den Erfolg. "Unsere ersten Erwartungen wurden übertroffen und die selbst gesteckten Ziele haben wir sechs Monate vor dem Plan erreicht." Als nächstes werde das M2M-Partnerprogramm in weitere Regionen ausgeweitet, heißt es und weiter zu den Erwartungen: "Damit beschleunigt sich auch der Mitgliederzuwachs und das Portfolio der angebotenen M2M-Lösungen weitet sich aus."

Weitere Informationen über das globale Partnerprogramm gibt es unter partners.telefonica.com

 

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass

  1. Telefónica: M2M-Partnerprogramm toppt Erwartungen
  2. Die Rolle von Telefónica im M2M-Markt

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Telefónica Deutschland GmbH, Telefónica Germany GmbH & Co. OHG, Telefónica GmbH

IoT

Anbieterkompass