Schwerpunkte

Cloud-Kommunikationslösung vorgestellt

Strategische Partnerschaft will Transformation in Cloud sichern

31. März 2021, 11:51 Uhr   |   | Kommentar(e)

Strategische Partnerschaft will Transformation in Cloud sichern
© Fotolia

Ein sicherer Wechsel in die Cloud kann Geschäftskunden den Weg in die Digitale Transformation ebnen. Das Ergebnis der neuen Partnerschaft zwischen RingCentral und Alcatel-Lucent erweitert hierfür das Feld der Unified Communication as a Service (UCaaS) um die neue Unternehmenslösung "Rainbow Office".

Angekündigt haben es die beiden Cloud-Kommunikations-Anbieter bereits im August 2020, zwei Monate später verkündeten die Partner offiziell ihren strategischen Zusammenschluss. Um das Spektrum der Netzwerk-, Kommunikations- und Cloud-Lösungen sowie -Diensten zu erweitern, bringen Alcatel-Lucent Enterprise und RingCentral jetzt erste Ergebnisse auf dem Weg und stellen "Rainbow Office" vor. Die neue Lösung kombiniert UCaaS-Technologien von RingCentral mit den Lösungen von Alcatel-Lucent Enterprise und richtet sich insbesondere an Unternehmen mit einem vertikalisierten Ansatz, welche ihre Geschäftskommunikation in die Cloud verlagern möchten. Mit "Rainbow Office" sollen Nutzerinnen und Nutzer von überall und auf jedem Gerät über eine einheitliche Unternehmenslösung zusammenarbeiten. Zur Verfügung stehen unter anderem die integrierten Funktionen des "Message Video Phone" von RingCentral. Dazu verfügt "Rainbow Office" über HD-Audio und -Video sowie Funktionen zur Bildschirm- und Datenfreigabe. Daneben können ebenso Anwesenheiten eingesehen werden. Mit der Portfolioerwerterungen möchten die beiden Anbieter ihren Geschäftskunden einen nahtlosen Wechsel zwischen den Geräten ermöglichen, unterstützt mit einer integrierten Sprache auf Carrier-Grade-Niveau.

Mit Hilfe der Kommunikationssuite soll der entstandene Bedarf unter den Geschäftskunden in Deutschland bedient werden. Zum Schutz von Anwendungen und Geräten vor potenziellen Angriffen umfasst die öffentliche UCaaS-Lösung mehrere Sicherheitsebenen, die auch den Datenverkehr miteinschließt, erklärt Dirk Grafe, Country Business Leader für Alcatel-Lucent Enterprise in Deutschland. Hierdurch werde für Kundinnen und Kunden eine neue Plattform zur Geschäftskommunikation geboten, um die Migration in die Cloud zu beschleunigen. Für die Anbieter gehe es darum, die "Vorteile der Cloud-Kommunikation in die Unternehmen zu bringen, damit deren Mitarbeiter von überall aus arbeiten können", sagt Sahil Rekhi, Vice President, Global Strategic Partnerships bei RingCentral. Kombiniert mit dem Know-how von Alcatel-Lucent Enterprise und einem globalen Business-Partner-Ökosystem sollen Kudinnen und Kunden, Channel-Partner wie auch Integratoren künftig darin unterstützt werden, den Umstieg in die Cloud zu vollziehen, sowohl für die Geschäftskommunikation als auch dem Datenverkehr.

Rainbow Office wird in Deutschland sowie in Belgien, Frankreich, Irland, Italien, den Niederlanden, Österreich, und Spanien ab dem 31. März 2021 erhältlich sein.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Alcatel Lucent Deutschland AG