Schwerpunkte

VoIP your World

Starface lädt zum UCC-Kongress

05. September 2019, 13:17 Uhr   |  Diana Künstler

Starface lädt zum UCC-Kongress
© Starface

Besuchern verspricht Starface ein abwechslungsreiches Programm mit spannenden Keynotes, Vorträgen, Diskussionen und Workshops rund um das Thema "Modern Workplace Communication".

Vom 9. bis 10. Oktober lädt Starface seine Technologie- und Channel-Partner sowie Businesskunden zum Kongress nach Frankfurt/Main. Die Neuauflage des etablierten Branchentreffs bietet Gelegenheit, sich über die neuesten Trends und Entwicklungen in der digitalen Businesskommunikation zu informieren.

„Der Starface Kongress ist für unsere Community ein echtes Highlight im Eventkalender“, erklärt Malte Feiler, Marketingleiter von Starface. „Das bestätigen uns nicht nur die steigenden Besucherzahlen und das rundum positive Feedback der Gäste – sondern auch die Auszeichnung mit dem renommierten German Stevie Award in Gold für den Kongress 2018. Der Preis motiviert uns, für Kunden und Partner auch in diesem Jahr ein unvergessliches Event auf die Beine zu stellen, und wir sind sehr zuversichtlich, dass wir mit Unterstützung unserer Partner und unserer prominenten Gäste das letztjährige Event noch einmal toppen werden.“

Florian Buzin, Starface
© Starface

Starface CEO Florian Buzin auf dem Starface Kongress 2018

Bewährtes Veranstaltungskonzept in neuer Location
Jahr für Jahr zieht der Starface Kongress mehr ITK-Experten aus dem deutschsprachigen Raum an: 2018 verbuchte das Event mit über 700 Teilnehmern einen neuen Besucherrekord, der in diesem Jahr erneut übertroffen werden soll. Dafür zieht der Kongress nach drei Jahren im Europa-Park Rust mit dem Wissenschafts- und Kongresszentrum “darmstadtium” nun in eine repräsentative, moderne und großzügige Location im Herzen Deutschlands um.

Weltmeisterliches Rahmenprogramm
Als Gast-Speakerin tritt auf dem Starface Kongress die ehemalige Profiboxerin Regina Halmich aufs Podium. Die Sportlerin war von 1994 bis 2007 ungeschlagene Boxweltmeisterin und wurde für ihre Leistungen vielfach ausgezeichnet. Ein weiteres Highlight ist die erstmals ausgerichtete Kongress Party am 9. Oktober, bei der die Gäste mit TV-Star und Musiker Oliver Petszokat aka Oli.P und einem SWR3-DJ an den Turntables feiern werden – und jede Menge Gelegenheit zum Kennenlernen und Networking in ausgelassener Atmosphäre haben.

Rückblick, Ausblick, Einblick
Im Fokus der beiden Kongresstage steht ein anspruchsvolles Vortragsprogramm: Starface CEO Florian Buzin bringt die Besucher gemeinsam mit dem Starface Produktmanagement auf den neuesten Stand, präsentiert mit dem Sales-Team smarte Vertriebskonzepte und gibt in seiner Keynote einen Ausblick auf die Roadmap der kommenden Monate.

Flankierend dazu laden zahlreiche Workshop-Sessions der Technologiepartner die Teilnehmer dazu ein, mitzudiskutieren und die Vortragsthemen zu vertiefen. Darüber hinaus werden die Besucher an beiden Kongresstagen die Möglichkeit haben, sich auf der Kongress-Messe mit den anwesenden Technologie-Anbietern zu deren neuen Lösungen auszutauschen. Gigaset, Yealink und Snom zeigen als VIP-Sponsoren Flagge, flankiert von rund 40 namhaften Ausstellern wie Aurenz, HFO Telecom, Sennheiser oder IT Scope.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Offen, modular und skalierbar
Starface startet Roadshow durch Deutschland im März
Gut verbunden in Start-up und Konzern
Über alle Kanäle hinweg
Sicherheit auf allen Ebenen
Welche Aspekte für professionelles Arbeiten wichtig sind
Von All-IP zum digitalen Arbeitsplatz

Verwandte Artikel

STARFACE GmbH