Schwerpunkte

Leserwahl

So sehen Sieger aus

21. November 2013, 13:08 Uhr   |  funkschau-Redaktion

So sehen Sieger aus

Die funkschau-Leser haben entschieden, wer den begehrten gläsernen Pokal erhält.

Die funkschau-Leser haben entschieden. Die besten Produkte der Informations- und Telekommunikationsbranche im Jahr 2013 stehen fest.

Die funkschau-Leserwahl „ITK-Produkte des Jahres 2013“ hat sich zu einer der größten Umfragen im Business-to-Business-Bereich in der Informations- und Telekommunikationsbranche entwickelt. Im fünften Jahr der Leserwahl haben sich 7.923 Leser mit 55.375 Stimmen daran beteiligt. Das sind knapp 11.000 Stimmen mehr als im Vorjahr.

Dafür möchten wir uns bei unseren Lesern an dieser Stelle bedanken: Vielen herzlichen Dank für die rege Teilnahme. Mit einer derartig hohen Leser-Beteiligung im Rücken können wir durchaus mit Stolz von den „besten ITK-Produkten des Jahres 2013“ sprechen.

Während wir die Gewinner des „Samsung Entertainment-TVs“, der drei „Nokia Lumia 1020“ und der elf Suites der „McAfee All Access 2013“ unter den Lesern aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht veröffentlichen (Anm. d. Red.: Die Preise wurden durch die Redaktion verschickt), können wir die Sieger unter den Herstellern prominent darstellen.

In insgesamt dreizehn Kategorien haben wir Ihnen zehn Wochen lang über 140 Top-Produkte auf www.funkschau.de zur Auswahl gestellt. Als Neuerung gegenüber dem Vorjahr wollten wir der zunehmenden Bedeutung der Machine-to-Machine-Kommunikation Rechnung tragen und haben „M2M-Lösungen“ als eine weitere Kategorie in die Leserwahl aufgenommen, sodass schlussendlich folgende Rubriken zur Wahl standen: Unified-Communications & Collaboration, Desktop-/Dect-Telefone, IP-TK-Anlagen für KMUs, IP-TK-Anlagen für große Unternehmen, Call-Center/Contact-Center, Business-Headsets, WLAN im Unternehmen, Switches, Server, USV-Anlagen, Profifunk, ITK-Messtechnik und eben M2M-Lösungen. Dabei handelt es sich um Produkte, die Ihnen in Fachartikeln, Kurzbeiträgen oder Marktmeldungen bereits begegnet sind – sei es in funkschau, funkschau handel, funkschau-Sonderpublikationen oder online auf funkschau.de. Vor allem innovative, funktionelle beziehungsweise aktuelle Geräte standen im Vordergrund.

Der Lohn für die Unternehmen: Die ersten drei einer jeden Kategorie erhielten als Auszeichnung den gläsernen funkschau-Pokal für ihr erfolgreiches Produkt des Jahres 2013. Welche Produkte gewonnen haben, und wer vor allem dahinter steht, stellen wir Ihnen auf den folgenden Seiten vor. Für die funkschau-Redaktion war diese Wahl wiederum sehr aufschlussreich – interessant, wer alles seinen Platz behaupten konnte, welche Shootingstars in 2013 alle überflügelten und welchen Stellenwert die einzelnen Geräte bei Ihnen als ITK-Profis innehaben. Alles in allem wichtige Informationen, denn mit mehr als 55.000 Stimmen ist die Leserwahl nicht nur repräsentativ, sondern den Pokalgewinnern wird auch eine hohe Güte ihrer Produkte bescheinigt. Das wiederum hilft bei Kaufentscheidungen zu künftigen Anschaffungen. Deshalb nochmals einen herzlichen Dank an alle Beteiligten. Wir freuen uns schon auf die nächste Nominierung, wenn es wieder heißt: „Wählen Sie die besten ITK-Produkte“.

ITK-Produkte des Jahres 2013

Alle Bilder anzeigen (40)

Seite 1 von 2

1. So sehen Sieger aus
2. Die Platzierungen im Überblick

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Sennheiser electronic GmbH & Co. KG, PLANTRONICS Deutschland GmbH, GN Netcom GmbH, Tiptel.com GmbH Business Solutions, Gigaset Communications GmbH, Gigaset Communications GnmbH, Yealink Network Technology Co. 4th-5th Floor, South Building, Alcatel Lucent Deutschland AG, Alcatel-Lucent AG, Alcatel-Lucent AG, ALE Deutschland GmbH, Unify, Siemens Enterprise Communications GmbH & Co. KG Leipzig, Telenet GmbH Kommunikationssysteme, STARFACE GmbH, Aastra Deutschland GmbH, Auerswald GmbH & Co. KG, bintec elmeg, Estos, Hirschmann Car Communication GmbH, Huawei Technologies Deutschland GmbH, MC Technologies GmbH, Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, National Instruments Germany GmbH, INTEC International GmbH, intec electronic GmbH, Motorola GmbH, Funkwerk Security Communications GmbH, THALES Defence Deutschland GmbH, Hewlett Packard GmbH, Hewlett-Packard GmbH, DELL GmbH, Dell GmbH, Fujitsu Deutschland GmbH, Fujitsu Technology Solutions GmbH Bad Homburg, Fujitsu Technology Solutions GmbH, Fujitsu Technology Solutions GmbH Augsburg, Fujitsu Technology Solutions GmbH Paderborn, Fujitsu Technology Solutions GmbH München, Enterasys Networks Germany GmbH, Schneider Electric GmbH, Schneider Electric GmbH, Eaton Electric GmbH, Cisco Systems GmbH, Cisco Systems GmbH , Riello UPS GmbH, Newave USV Systeme GmbH, AVM GmbH , LANCOM Systems GmbH