Schwerpunkte

M2M, Industrie 4.0, IoT

Smart Connected auf der Hannover Messe 2016

30. November 2015, 13:07 Uhr   |  Markus Kien, funkschau (Quelle: Tema)

Smart Connected auf der Hannover Messe 2016
© Sergey Nivens, Fotolia.com

„Smart Connected – Intelligent vernetzt“, unter diesem Motto zeigen auf der Hannover Messe 2016 Hard- und Software-Hersteller, Dienstleister und Telekommunikationsunternehmen auf dem gleichnamigen Gemeinschaftsstand Lösungen und Produkte rund um die Themen M2M, Industrie 4.0 und Internet-of-Things.

In Halle 8, Stand D37 dreht sich auf der Hannover Messe vom 25. bis zum 29. April alles um die intelligente Vernetzung unter anderem in den Bereichen Prozessautomation, Energie, Logistik oder auch Mobilität. Konzipiert und organisiert wird der Stand von Tema Technologie Marketing, einem international agierenden Marketingdienstleister mit Hauptsitz in Aachen.

Der Gemeinschaftsstand ist auch Anlaufstation für die "Guided Technology Tours" der Hannover Messe. Eine verstärkte gemeinsame Pressearbeit, die Erwähnung des Gemeinschaftsstandes auf der Website der Hannover Messe und in den Online-Newslettern zur "Industrial Automation/Hannover Messe" sollen das Thema noch mehr in den Fokus rücken. Bei der weltweit größten Investitionsgütermesse dreht sich (fast) alles um intelligente Vernetzung, Industrie 4.0, M2M und das Internet der Dinge (IoT). Die Hannover Messe 2016 selbst steht unter dem Motto "Integrated Industry – Discover Solutions".

 

Seite 1 von 2

1. Smart Connected auf der Hannover Messe 2016
2. Dateils und weitere Informationen

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Wissensmanagement im Zeitalter von Industrie 4.0
LTE-Upgrade für das mobile IoT
Das Potenzial des Internets der Dinge nutzen
Der Siegeszug der Maschinen
IoT-Sicherheit ja, aber welche?
Schaltzentrale für das Internet der Dinge
M2M und IoT treiben die Digitalisierung

Verwandte Artikel

TEMA Technologie Marketing AG