Social-Media

Sieben Tipps für erfolgreiche Kampagnen im Social-Web

23. Mai 2011, 13:12 Uhr | Von Daniel Eiba | Kommentar(e)
-
„Auch wenn die großen Marken und Agenturen das Social-Web-Marketing nur zögerlich in ihr Portfolio aufnehmen, so ist schon heute klar, dass diese Art der direkten und intensiven Interaktion mit der Zielgruppe die klassische Werbung einmal mehr verändern wird“, prognostiziert Daniel Eiba, Community-Experte bei Yahoo.
© Yahoo!

Soziale Netzwerke verzeichnen fortwährend beachtliche Wachstumsraten in sehr attraktiven Zielgruppen, und es ist kein Ende in Sicht, heißt es in einem Kommentar von Yahoo zum Thema Social-Communities und weiter: Doch Werbetreibende folgen hier den Nutzern noch eher zögerlich, und viele Experten begegnen dem Social-Web beinahe ängstlich.

Daniel Eiba, Director of Monetization and Strategic Partnerships Yahoo Communities, erklärt, warum das Social-Web für Werbetreibende enormes Potenzial hat, wie man Risiken erfolgreich umschifft, die Community einbinden und durch kreatives Engagement-Marketing für sein Produkt oder seine Marke mobilisieren kann:

  • Interagieren und moderieren – soziale Netzwerke bestehen strukturell aus Kommunikation. Statt Informationen nach dem Push-Prinzip zu senden und die Nutzer im Social-Web mit undifferenzierter, manchmal sogar penetranter Werbung zu belästigen, müssen die Werbetreibenden lernen, den Dialog anzustoßen und zu moderieren.
  • Kampagne entlang der Wertschöpfungskette managen – Social-Media-Kampagnen erfordern zusätzliche Ressourcen bei Agenturen und Kunden, denn es genügt nicht, einen Dialog lediglich anzustoßen. Es ist von entscheidender Wichtigkeit, Moderatoren zur Hand zu haben, die mit den Zielen der Kampagne und den Produkten beziehungsweise Diensten vertraut sind, nicht nur um die Inhalte kontinuierlich zu moderieren sondern zum Beispiel auch, um auf Fragen der Community zu reagieren.
  • Privatsphäre und Urheberrechte schützen – eine Community lebt durch ihre Nutzer. Nur wenn ihre Interessen gewahrt und ihre Privatsphäre und Urheberrechte geschützt bleiben, können nachhaltige Geschäftsmodelle entstehen. Ein ausgefeiltes Rechtemanagement und Lizenzierungsmodelle wie etwa die Creative-Commons-Lizenz, wie sie Flickr verwendet, sind damit die Basis für erfolgreiche Monetarisierung.

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass

  1. Sieben Tipps für erfolgreiche Kampagnen im Social-Web
  2. Anreize, Zielgruppen und Querdenker

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Yahoo! Deutschland GmbH

Unified Communications

Anbieterkompass