Schwerpunkte

Vernetzung von Systemen

Salesforce Integration Cloud für quellenunabhängige Datennutzung

04. April 2018, 13:58 Uhr   |  Sabine Narloch | Kommentar(e)

Salesforce Integration Cloud für quellenunabhängige Datennutzung
© Salesforce

Der Anbieter von CRM-Lösungen Salesforce hat für seine Plattform eine Reihe von Innovationen bekanntgegeben. Darunter die Salesforce Integration Cloud sowie Lightning Flow zur CRM-Prozessautomatisierung.

Daten zugänglich zu machen, egal aus welcher Quelle – das soll die neue Salesforce Integration Cloud mit einer Reihe von Diensten und Werkzeugen erleichtern. Aufgebaut ist die Integration Cloud laut Salesforce in drei Schichten:

  • Integration Platform: Salesforce teilt mit, dass eine verbindliche Vereinbarung über die Akquisition von Mulesoft unterzeichnet wurde. Deren Anypoint Platform werde damit zum integralen Bestandteil der Integration Cloud.
  • Integration Builder: Admins sollen sich über alle Salesforce-Instanzen und andere Geschäftsanwendungen hinweg eine einheitliche Sicht auf den Kunden verschaffen können. Das ginge nach Salesforce-Angaben ohne Programmierung, rein durch Klicks. Alle Verbindungen ließen sich demnach über eine einheitliche Admin-Konsole verwalten.
  • Integration Experiences: Durch die neuartige automatische Vereinigung der Salesforce Kundendaten sollen nahtlose und personalisierte Kundenerfahrungen beispielsweise über Vertrieb, Service, Marketing, E-Commerce gestaltbar sein. So könne unter anderem mit dem Lightning App Builder die Bestellhistorie in die Lightning Service Console integriert werden. Servicemitarbeiter könnten auf diese Weise Cross- und Upselling-Potenziale erkennen, ohne dafür die Anwendung wechseln zu müssen.

Lighting Flow: ein neuer Dienst zur CRM-Prozessautomatisierung
Mit Lightning Flow Components erstellen Entwickler und Geschäftsanwender Prozesse mit visuellen, geführten Tools, die direkt mit den Kundendaten vernetzt und in jeden Touchpoint eingebettet sind. Dadurch sollen sich die Wartezeiten für Kunden verkürzen und die Produktivität erhöhen. Salesforce Lightning ermöglicht es, Apps und Komponenten mittels Klicks oder Code besser und schneller zu erstellen. Durch Werkzeuge und Dienste – vom Code-freien App Builder bis hin zur Programmierumgebung Heroku – stehe Entwicklern aller Wissensstufen das richtige Tool für den gesamten Entwicklungszyklus auf Salesforce zur Verfügung.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

funkschau