Schwerpunkte

Ingram Micro

Portfolioerweiterung um ergonomische Produkte

19. Oktober 2020, 09:30 Uhr   |  Sabine Narloch | Kommentar(e)

Portfolioerweiterung um ergonomische Produkte
© Rawpixel / Fotolia

Ergonomie ist ein Aspekt des digitalen Arbeitsplatzes, der immer mehr ins Bewusstsein rückt. Ingram Micro hat nun sein Sortiment um ergonomische Produkte von R-Go Tool erweitert.

Peripherieprodukte des niederländischen Ergonomieanbieters R-Go Tools sollen ermöglichen, das Arbeitsumfeld angenehmer und nachhaltiger zu machen. Ingram Micro hat ab sofort dessen gesamtes Portfolio im Angebot – von ergonomischen Mäusen und Tastaturen bis hin zu kreisförmig gestalteten Monitorarmen oder Laptop- und Tabletständern.

Die ergonomischen Hilfsmittel für die gesunde Bildschirmarbeit seien laut Unternehmensangaben aus nachhaltigen und recycelten Materialien hergestellt. “Nachhaltigkeit und Gesundheit am Arbeitsplatz sind Kriterien von zunehmender Bedeutung für Unternehmen. Spezialisierte Produkte erfreuen sich einer verstärkten Nachfrage und viele unserer Reseller bedienen bereits ‘Modern Workplace’-Projekte, bei denen die Gesundheit des Anwenders eine kritische Entscheidungsgrundlage bildet“, so Jens Stehle, Senior Manager Printer & Accessories bei Ingram Micro.

R-Go Tools wollte dabei mit einem Partner in Deutschland zusammenarbeiten, der eine gute Verfügbarkeit gewährleiste, so Vincent Bons, CEO von R-Go Tools. Diesen habe man mit Ingram Micro gefunden.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

INGRAM Micro Distribution GmbH, INGRAM Micro Distribution GmbH