Schwerpunkte

Desktop-Telefon

Panasonic stellt neues SIP-Terminal KX-HDV340 vor

06. Dezember 2018, 16:12 Uhr   |  Stefan Adelmann | Kommentar(e)

Panasonic stellt neues SIP-Terminal KX-HDV340 vor
© Panasonic

Panasonic KX-HDV340

Panasonic erweitert sein Telefon-Angebot um das neue SIP-Terminal KX-HDV340, das über ein 4,3-Zoll-Display sowie 24 programmierbare Funktionstasten verfügt. Verschiedene Features sollen darüber hinaus für eine hohe Audioqualität sorgen.

Panasonic hat mit dem KX-HDV340 ein neues SIP-Terminal im Portfolio. Das Gerät unterstützt vier Leitungen, bietet Gigabit-Ethernet, Power over Ethernet (PoE) sowie 24 frei programmierbare Funktionstasten. Mit bis zu fünf Zusatzkonsolen lässt sich die die Zahl auf maximal 224 Funktionstasten erweitern.

Nutzern steht darüber hinaus ein Touch-Farb-LC-Display mit einer Diagonale von 4,3 Zoll zur Verfügung, ein EHS (Electronic Hook Switch sowie Bluetooth für den kabellosen Anschluss von Headsets. Eine hohe Sprachqualität sollen Features wie Full-Duplex, akustische Echounterdrückung und Packet Loss Concealment (PLC) gewährleisten.

Das KX-HDV340 soll ab Januar 2019 zur Verfügung stehen und ist in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Die richtige Wahl für große Herausforderungen
Panasonic stellt Mobile Softphone vor
Panasonic erweitert Angebot von Signage Displays mit LinkRay
Sprachqualität – ohne Kompromisse
Ein Schreibtisch ohne Telefon?
In Wartestellung

Verwandte Artikel

Panasonic Deutschland a Division of Panasonic Marketing Europe GmbH