Draka

Optimaler Kabelzuschnitt

4. März 2011, 13:20 Uhr | Willi Minnerup | Kommentar(e)
Kabelrollen

Die Drumfit-Software erleichtert die Berechnung von Kabellängen und ermöglicht weniger Verschnitt beim Installieren von kabelgebundenen Infrastrukturnetzen.

Mit Drumfit, einer kostenlosen Software des Kabel- und Netzwerkspezialisten Draka Communications, lassen sich beim Installieren der Netzinfrastruktur Kabellängen einfacher und schneller berechnen. Das Programm lässt sich unter www.draka.com/communications im Download-Bereich herunterladen.

Draka Drumfit ist ein modernes Optimierungsprogramm für den Zuschnitt von Kabeln, mit dem sich einfach und schnell berechnen lässt, wie unterschiedliche Kabellängen von einer oder mehreren Kabeltrommeln oder Standardlängen am besten zugeschnitten werden. Drumfit erleichtert die Kostenkontrolle beim Einbringen von Glasfaser- und Kupferkabeln: Bei großen Projekten, für die tausende Kilometer Kabel verlegt werden, entstehen durch nicht genutzte Kabelreste rasch hohe Kosten. Mit Drumfit lassen sich durchschnittlich 50 Prozent dieser Kosten einsparen. Darüber hinaus spart Drumfit Technikern, Kabelverlegern und Fabriken wertvolle Zeit bei der täglichen Bestandsverwaltung.

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass

  1. Optimaler Kabelzuschnitt
  2. Schnelles Ergebnis

Verwandte Artikel

Draka Deutschland GmbH &Co KG

Anbieterkompass