Schwerpunkte

Estos-Brauhaustour 2019

O'zapft war's

28. November 2019, 12:50 Uhr   |  Sabine Narloch

O'zapft war's
© Estos

Zum dritten Mal veranstaltete der UC-Hersteller Estos seine Brauhaustour. In elf Städten in Deutschland und der Schweiz ging es unter dem Motto "O’zapft is" über Zukunftsthemen für das Jahr 2020.

160 Teilnehmer in 11 Brauhäusern: Die Brauhaustour startete am 17. September 2019 in München und endete am 30. Oktober 2019 in Zürich. Dazwischen hoppten Estos und Partner von Brauhaus zu Brauhaus: Halle, Berlin, Hamburg, Esslingen, Rüsselsheim, Bamberg/Memmelsdorf, Köln, Düsseldorf und Onsabrück/Emsdetten standen auf dem Programm. Bei den jeweiligen Veranstaltungen informierte das Team von Estos über das neue Partnerprogramm, die Re-Positionierung des Produktportfolios sowie erweiterte Trainingsangebote. Zum Abschluss gab es Zeit für Fragen und das mottogebende Bier.

Joachim Frenzel, Produktmanager bei Estos, resümiert, dass ihn die große Bereitschaft der Partner sich untereinander zu vernetzen, beeindruckt habe. „Es ist nicht selbstverständlich, aber auf jeden Fall sinnvoll, dass diese sich gegenseitig unterstützen: So werden sie den Bedürfnissen der Endanwenderunternehmen noch besser gerecht“, so Frenzel.

Die Zufriedenheit im Endanwenderunternehmen soll denn auch für eine engere Kundenbindung sorgen und die Basis schaffen für langfristige und wiederkehrende Umsätze. Hierzu wird Estos nach Unternehmensangaben seine Partnerkategorien weiter ausdifferenzieren und noch besser auf das jeweilige Geschäftsmodell des Partners anpassen: So soll es zusätzlich zu Business und Expert künftig die Kategorie Competence Partner geben. Dieser sei zuständig für die Implementierung individueller Lösungen inklusive entsprechender Dienstleistungen. In Abgrenzung dazu wird der Expert Partner Estos Software in größeren Ausbaustufen auf Wunsch auch mit Anbindung eines CRM- oder ERP-Systems vornehmen, während der Business Partner das Volumengeschäft bedienen wird.

Zudem sind Schulungen für die einzelnen Kategorien geplant, desweiteren soll das UC-Portfolio re-positioniert werden. Für das Volumengeschäft wird der Hersteller Standardprodukte, die einfach in Betrieb genommen werden können, anbieten. Für die Erstellung kundenindividueller Lösungen sollen die etablierten Softwarebausteine rund um die Unified Communications & CTI Software Suite “ProCall Enterprise” weiter zur Verfügung stehen.

Estos Brauhaustour 2019

Estos Unified Communications UC

Alle Bilder anzeigen (6)

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Estos