SIP-Trunking

Nfon und Partner schnüren Komplettpaket

10. März 2020, 11:16 Uhr | Cornelia Meier | Kommentar(e)
Digitalisierung Transformation
© Cathy Yeulet / 123rf

Die Nfon-Tochter Deutsche Telefon, Lancom und Ingram Micro bieten ab sofort ein Komplettpaket bestehend aus SIP-Trunk, Internetleitung, Router, Vertriebsberatung und Schulung an. Begleitet werden soll das neue Angebot von Partnerprovisionen und Rabatten, um Anreize für den Channel zu schaffen.

Während Deutsche Telefon für den Endkunden SIP-Trunk-Channel und -Internetleitung zur Verfügung stellt, gewährt Lancom auf die Router im Paket einen vergünstigten Preis. Um den Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden, soll es eine große Auswahl an Modellen geben. Das Angebot reicht von einem All-In-One-Router für Telefonie, Highspeed-Internet und WLAN für Büros (“Lancom 883+ VoIP”) über einen Router für ISDN-Migration und Highspeed-Internet (“Lancom 884 VoIP”) bis hin zu Produkten für sichere VPN-Standortvernetzung und hohe Ausfallsicherheit wie den “Lancom 1793VA-4G”.

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass

Hochverfügbares Bundle

Ingram Micro verantwortet die Abwicklung mit dem Partner, das Provisionshandling sowie die Vertriebsberatung und Schulung. Bestandspartner benötigen keinen zusätzlichen Vertrag mit Deutsche Telefon, eine existierende Partnerschaft mit Ingram Micro reicht aus. Der Partner kann dadurch eine Hochverfügbarkeitslösung bestehend aus einer SIP-Trunk-Lösung, Internetzugang und Service aus einer Hand anbieten.

„Mit dem Bundle bieten wir eine Gesamtlösung, die Top-Komponenten zusammenführt und keinerlei kundenseitigen Integrationsaufwand mit sich bringt“, sagt Lancom-Geschäftsführer Stefan Herrlich. Die Komplexität im Lösungsgeschäft nehme immer weiter zu, ergänzt David Balzer, Senior Manager UCC & Infrastructure, Ingram Micro. Um dieser Entwicklung Rechnung zu tragen, sei es daher an der Zeit, Konzepte zu entwickeln, die die Kunden dabei unterstützen, ihr Geschäft ohne Mehraufwand weiter auszubauen.


Verwandte Artikel

nfon AG, Deutsche Telefon , LANCOM Systems GmbH

Anbieterkompass