Schwerpunkte

Broadsoft-Eventreihe Connect

Neue Möglichkeiten für UC, Team Collaboration und Contact Center

24. April 2017, 09:52 Uhr   |  Diana Künstler

Neue Möglichkeiten für UC, Team Collaboration und Contact Center
© fotolia.com

Im Zentrum steht das gesamte Broadsoft-Portfolio um die Cloud-Produkte UC-One, Team-One und CC-One. Die eintägige Veranstaltung für Partner findet am 26. April 2017 im Regent Hotel statt.

Connect, die Roadshow des UC-as-a-Service-Spezialisten Broadsoft, kommt erstmals nach Berlin. Broadsoft stellt gemeinsam mit ausgewählten Partnern die Trends und neuen Möglichkeiten von Unified Communications, Team Collaboration sowie Contact-Center-Lösungen vor.

Die Eventreihe Connect tourt jährlich durch mehrere Städte auf der ganzen Welt. Hierzu zählen 2017 neben Berlin unter anderem Melbourne, Hongkong, Mexico City und Denver. In zahlreichen Vorträgen und Präsentationen können sich die Teilnehmer zu neuen Trends informieren und sich mit Fachleuten zu UCC- und Contact-Center-Lösungen austauschen.

Marco Meier, Broadsoft
© Broadsoft

“Der Markt für Unified Communications und Collaboration sowie für Contact Center ist gerade im Umbruch", sagt Marco Meier, VP Sales bei Broadsoft.

Sie erhalten zudem eine Vorschau auf Neuentwicklungen und bevorstehende Produktupdates des Anbieters. Darüber hinaus geben Broadsoft-Experten aus den Bereichen Produkt, Vertrieb und Entwicklung einen Überblick auf aktuelle Marktentwicklungen und die Marktstrategie von Broadsoft. So wird auch Chief Digital & Marketing Officer Taher Behbehani ein Update zu den Marketingaktivitäten von Broadsoft geben. Dabei thematisiert er unter anderem die Bedeutung der Marke Broadsoft. Das Programm sieht außerdem Gastvorträge von ausgewählten Referenzkunden vor.

„Der Markt für Unified Communications und Collaboration sowie für Contact Center ist gerade im Umbruch. Die innovativen und einzigartigen Produkte von Broadsoft sind hierfür wesentlich mitverantwortlich. Sie verändern die Art und Weise, wie wir arbeiten. Eine Plattform wie die Connect ist eine großartige Gelegenheit, um sich mit Partnern und Branchenkennern über diese spannende und immer schnellere Entwicklung des Cloud-Geschäfts auszutauschen“, so Marco Meier, VP Sales bei Broadsoft.

Seite 1 von 2

1. Neue Möglichkeiten für UC, Team Collaboration und Contact Center
2. Lösungen, um sich vom Wettbewerb abzusetzen

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Broadsoft stellt neue UCaaS-Lösungen vor
Je kleiner, desto komplexer
UC-as-a-Service nimmt an Fahrt auf

Verwandte Artikel

Broadsoft