Voice-over-LTE

MWC 2012: Ixia zeigt VoLTE-Testlösung

15. Februar 2012, 13:53 Uhr | Diana Künstler | Kommentar(e)

Fortsetzung des Artikels von Teil 2

Statements

„Bis 2015 werden Prognosen zufolge weltweit 386 Millionen Menschen mobile VoIP-Dienste von Over-the-Top-Anbietern nutzen. Skype und GTalk Mobile werden dabei den Löwenanteil der Nutzer um sich scharen, die Gewinnspanne wird indes niedrig bleiben. Die Mobilfunkbetreiber müssen den OTT-Anbietern Paroli bieten, wollen sie ihre weltweite Gewinnmarge von fast 400 Milliarden Euro jährlich beibehalten“, so Stéphane Téral, Principal Analyst bei Infonetics Research. „Mit VoLTE können die Betreiber eine differenzierte Lösung anbieten. Diese wichtige Vorführung zeigt, dass Ixia VoLTE-Bereitstellungen umfangreich testen kann, sodass die Betreiber sie zuversichtlich einführen können.“

„Die Nachfrage nach Sprachübertragung in HD und anderen medienbetonten Anwendungen wächst mit der Zahl mobiler Nutzer und Geräte, die aufs Internet zugreifen. Die Netzbetreiber müssen daher sicherstellen, dass ihre neuen LTE-Netze Sprachdienste in hoher Qualität liefern können“, sagt Joe Zeto, leitender Manager für Marktentwicklung bei Ixia. „Mit Ixias neuer VoLTE-Testanwendung können Betreiber ihre Netze unter realistischen Bedingungen validieren.“

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass

  1. MWC 2012: Ixia zeigt VoLTE-Testlösung
  2. Über Ix-Load, die VoLTE-Testlösung
  3. Statements

Verwandte Artikel

Ixia Europe Ltd.

Breitband

Anbieterkompass