Leserwahl ITK-Produkte 2015, M2M-Lösungen (Geräte-/Software-/Systeme-Ebene)

MC Technologies: "MC IC3040 LTE Industrie-PC"

13. Juli 2015, 15:23 Uhr | Quelle: MC Technologies | Kommentar(e)

Fortsetzung des Artikels von Teil 1

Ausstattung und technische Daten

In der Standardausführung wird der "MC IC3040" mit 2 GByte RAM und 16 GByte SSD, beide in Industriequalität, ausgestattet. Zwei CPU-Varianten sind verfügbar: Intel-Atom-E3815 1.5GHz oder Dual-Core-CPU-E3827 1,8GHz. Je nach eingesetzter CPU beträgt der maximale RAM-Ausbau 4 beziehungsweise 8 GByte.

Der "MC IC3040" kommt mit LTE/HSPA+/UMTS/EDGE/GPRS on Board. Selbstverständlich ist er auch ganz ohne Mobilfunk oder nur mit WLAN-Schnittstelle erhältlich.

Durch den großen Temperaturbereich von -20°C bis +70°C und die solide Verarbeitung im Metallgehäuse ist der "MC IC3040" ein echter Industriecomputer für höchste Ansprüche.

Die vier COM-Ports sind einzeln als RS-232/422/485 konfigurierbar. Mit seinen zwei voneinander isolierten 10/100/1000-Ethernet-Ports kann er unterschiedliche Netzwerke adressieren. An den zwei USB-2.0-Anschlüssen können Tastatur, Maus oder externe Geräte betrieben werden. Über einen DB15-Connector kann ein VGA-Monitor angeschlossen werden.

Die Stromversorgung mit 12V-24VDC erfolgt über Schraubklemmen. Eine Hutschienen-halterung und eine LTE-Antenne sind im Lieferumfang enthalten. Ein Steckernetzteil kann ebenfalls auf Anfrage bereitgestellt werden.

Als Betriebssysteme kommen wahlweise Windows-7-Embedded, Windows-8-Embedded oder Linux/Ubuntu zum Einsatz.

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass

  1. MC Technologies: "MC IC3040 LTE Industrie-PC"
  2. Ausstattung und technische Daten

Verwandte Artikel

MC Technologies GmbH

IoT

Anbieterkompass