Atos

Marcus Hänsel übernimmt globale Leitung des UCC-Geschäfts

10. März 2022, 12:15 Uhr | Sabine Narloch | Kommentar(e)
ATos Marcus Hänsel
Marcus Hänsel ist seit 2020 bei Atos und übernimmt das weltweite UCC-Geschäft.
© Atos

Marcus Hänsel hat Ende Februar die globale Leitung des Geschäftsbereichs Unified Communication und Collaboration (UCC) übernommen. Bisher war er in diesem Segment für Deutschland, Österreich, Schweiz sowie Südosteuropa zuständig.

Nächster Karriereschritt für Marcus Hänsel: Er hat Ende Februar die Leitung für den Geschäftsbereich Unified Communication und Collaboration (UCC) für Atos weltweit übernommen.

Fokus von Hänsels künftiger Arbeit solle laut Unternehmensangaben die weitere Ausrichtung des unter dem Markennamen Atos Unify auftretenden Geschäftsbereichs sein. So werde eine führende Rolle als Service Integrator für Cloud- und On-Premises-Lösungen angestrebt; auch das internationale Partner-Netzwerk solle weiterentwickelt werden.

Hänsel war vor seiner Zeit bei Atos Geschäftsführer des mittelständischen ITK-Systemintegrators Ostertag DeTeWe. Von dort wechselte er im November 2020 zu Atos. Er leitete seitdem das UCC-Geschäft für Atos in der Region Zentraleuropa (funkschau berichtete).

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass

Verwandte Artikel

Atos IT Solutions and Services

Unified Communications

Anbieterkompass