Infrastructure-as-a-Service

Lifesize: HD-Videokommunikation in die Cloud

27. Juli 2011, 10:34 Uhr | Markus Kien | Kommentar(e)

Fortsetzung des Artikels von Teil 3

Preise und Verfügbarkeit:

  • Lifesize-Connections-Desktop-Client: etwa 25 Euro pro Nutzer und Monat
  • Lifesize-Connections-Endpoint: etwa 83 Euro pro Nutzer und Monat
  • Preise beinhalten Video-Bridging für bis zu neun Teilnehmer mit 720p-Video pro Arbeitsplatz
  • Lifesize-Connections soll ab dem dritten Kalender-Quartal 2011 verfügbar sein.

Lifesize Communications zählt sich zu den Weltmarktführern im Bereich HD-Videokommunikation. Die gesamte Produktpalette bietet offene, standardbasierte Systeme für den Unternehmensbereich. So werden Videokonferenzen universell einsetzbar und ermöglichen Kommunikation über jede beliebige Distanz hinweg, so der Hersteller. Lifesize wurde 2003 gegründet und 2009 von Logitech übernommen.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

  1. Lifesize: HD-Videokommunikation in die Cloud
  2. Meinungen zu Lifesize-Connections
  3. Alle Vorteile im Detail
  4. Preise und Verfügbarkeit:

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Unified Communications

Matchmaker+