Mit dem Show-Truck auf Entdeckungstour

Huawei Enterprise engagiert sich in Europa

19. September 2011, 13:36 Uhr | Diana Künstler | Kommentar(e)
© Huawei

Huawei, chinesischer Lösungsanbieter von Informations- und Kommunikationstechnologie (Information Communication Technology; kurz ICT), hat in Amsterdam sein Investitionsprogramm vorgestellt. Das Unternehmen will nun verstärkt den Enterprise-Markt in Westeuropa angehen. Zudem beabsichtigt der Anbieter flexible ICT-Lösungen vorzustellen, die Organisationen die Möglichkeit bieten sollen, in ihrem jeweiligen Markt konkurrenzfähig zu bleiben.

Den Auftakt der Kampagne macht ein Show-Truck, der innerhalb von zwölf Wochen in acht europäischen Städten vorfahren wird. Mit dem Show-Truck sollen kürzlich eingeführte Huawei Business-Lösungen dem Verbraucher in Vorführungen anschaulich nahegebracht werden.
Bei jeder Station wird Huawei Kunden-Workshops veranstalten und Events aus der Branche beiwohnen, wie zum Beispiel der "IP Expo" in London, der "Cloud Expo" in Utrecht und dem "Gartner Symposium" in Barcelona.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+
Mario Fan, President für Huawei Enterprise Business Westeuropa.
© Huawei

“Die europäische Region ist ein Schlüsselmarkt für Huawei Enterprise. Seit einem Jahr sind wir mittlerweile in Europa aufgestellt und haben seitdem enorme Fortschritte gemacht. So werden wir zum Beispiel zum Ende dieses Jahres unsere ersten 15 Distributoren bestimmt haben. Grundlage für unseren Fortschritt ist die Nutzung unserer Ressourcen in den Bereichen Innovation und R&D (Forschung und Entwicklung). Bereiche, in denen wir im Interesse unserer Kunden stets maßgeschneiderte Systemse und Lösungen hervorbringen. Auf Grundlage dessen, was wir bisher erreicht haben, werden wir unsere Bemühungen verstärken, indem wir den Schwerpunkt auf Partnerschaften in der Entwicklung legen mit Kunden, Integratoren und Resellern auf allen Ebenen.” sagte Mario Fan bei der Vorstellung in Amsterdam, President für Huawei Enterprise Business Westeuropa.

Der Huawei Enterprise Show-Truck ist mit einer Reihe von Huaweis neuesten Lösungen in den Bereichen Unified-Communications, Netzwerk-Infrastruktur, Sicherheit, Smart-Grid, Datacenter und Cloud-Computing ausgestattet. Darunter:

  • One Net – ein offenes IP-Netzwerk
  • Datacenter und Cloud-basierte Applikationen
  • "One World" und "One Office" mit Telepräsenz-Lösung
  • Unified-Communication für entfernt agierende Teams

Die vertikalen Industrie-Lösungen spielen in zahlreichen Segmenten eine Rolle: von der Regierung und Finanzen bis hin zu Rundfunk, Energie, Distribution und Transport.


  1. Huawei Enterprise engagiert sich in Europa
  2. Stationen des Show-Truck

Verwandte Artikel

Huawei Technologies Deutschland GmbH

Matchmaker+