Schwerpunkte

Martküberblick TK-Anlagen On-Prem für KMU

05. Dezember 2019,  16 Bilder

Die Astimax-Telefonanlagen der IP-Serie bieten laut Hersteller zahlreiche Komfortfunktionen, um die unterschiedlichen Bedürfnisse der Anwender zu erfüllen: von der modernen ACD-Lösung für Service Center, über die integrierten Konferenzräume für Audiokonferenzen bis zur Autoprovisionierung von Telefonen. Das Highlight der Astimax-Systeme ist laut Hersteller Astimax UC: Im Browser einloggen, telefonieren, chatten, Präsenzstatus nutzen, wann und wo man will. Via Smartphone, Laptop, Tablet, unterwegs, im Büro oder im Homeoffice. Die Astimax IP-Serie soll laut dem Hersteller zusätzlich ein intuitiv bedienbarens Admin-Interface besitzen. Mit Tooltipps und Onlinehilfen wird der Benutzer durch die Konfiguration der Anlage geführt. Durch Softwareupdates werden auch nach Erwerb der Anlage noch weitere Funktionen nutzbar gemacht. Es erfolgt keine Lizenzierung auf Nebenstellen. Die Astimax-IP-Telefonanlagen-Serie ist für All-IP-Anschlüsse konzipiert.

Hersteller: Addix Software
Produktbezeichnung: Astimax IP 1505
Anzahl der Nutzer: 500 lizenzfrei
Anzahl der Verbindungen: 30
UVP: 1.990 Euro exklusive Mehrwertsteuer
Kaufargumente des Herstellers:</B> Astimax UC: der mobile Telefoniearbeitsplatz im Browser: einloggen und lostelefonieren, ohne Softwareinstallation; umfangreiche und übersichtliche Statistiken sowie individuelle Auswertungsmöglichkeiten; Service: persönliche Betreuung durch ein eingespieltes Team, Softwareerweiterungen, kundenindividuelle Lösungen

Bild 1 von 16