Leserwahl ITK-Produkte des Jahres 2011, Kategorie Unified-Communications

Ferrari electronic: Mediagateway als PCIe-Karte

23. Juni 2011, 15:59 Uhr | Markus Kien | Kommentar(e)
Mediagateway für drei Funktionen: Officemaster-Gate-PCIe-Karte von ferrari electronic.
Mediagateway für drei Funktionen: Officemaster-Gate-PCIe-Karte von ferrari electronic.
© Ferrari electronic

Officemaster Gate als PCIe-Karte beinhaltet ein komplettes Mediagateway für drei Funktionen und kann in nahezu jeden Windows-Server integriert werden. Es ist ein ISDN/IP-Gateway für Exchange-Voicemail, ermöglicht die Telefonie über Microsoft-Lync-Server 2010 und fungiert als Controller für die Officemaster-Fax- und -SMS-Software.

Moderne gut ausgestattete Rechenzentren setzen auf eine einheitliche Infrastruktur, sowohl die Betriebssysteme als auch die Server betreffend. Die verwendeten Server in den Rechenzentren müssen restriktiven Richtlinien entsprechen. Für den Einsatz von Spezialgateways stellt es häufig eine Herausforderung dar, diesen nicht zu widersprechen und trotzdem die gewünschte Funktionalität zu erhalten.

Vor diesem Hintergrund ist „OfficeMaster Gate als PCIe-Karte“ eine einzigartige Lösung, so der Hersteller Ferrari electronic, ein komplettes Mediagateway für drei Funktionen in nahezu jeden Windows-Server zu integrieren. Es handelt sich um ein ISDN/IP-Gateway für Exchange-Voicemail, ermöglicht die Telefonie über Microsoft-Lync-Server-2010 und fungiert als Controller für die Officemaster-Fax- und -SMS-Software.

Zudem ermöglicht es den Aufbau eigener Appliances wie Survivable-Branch-Appliance, Lync-in-a-box und eine vollständige Fax-/SMS-Lösung.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

  1. Ferrari electronic: Mediagateway als PCIe-Karte
  2. Gateway als PCIe-Board
  3. Sanfte Migration zu IP-Telefonie von Microsoft-Lync
  4. Einsatz als Survivable-Branch-Appliance
  5. Funktionsumfang auf einen Blick

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Ferrari electronic AG

Matchmaker+