Laser 2000 und Inno Instrument kooperieren

Exklusive Vertriebsvereinbarung für Spleißgeräte in Deutschland

12. Mai 2015, 14:19 Uhr | Quelle: Laser 2000 | Kommentar(e)
Kernzentrierendes Spleißgerät von Inno auf der Anga Com
Kernzentrierendes Spleißgerät von Inno auf der Anga Com
© Laser 2000 /Inno Instrument

Laser 2000 kooperiert bereits seit vielen Jahren erfolgreich mit "INNO Instrument" in Frankreich. Diese Partnerschaft wird nun auf den deutschen Markt ausgeweitet.

Inno Instrument ist ein schnell wachsendes internationales Unternehmen und einer der führenden Hersteller für Fusionsspleißgeräte. Der Experte für Spleißgeräte ist in mehr als 60 Ländern tätig und hat bereits Niederlassungen in Dubai, Korea, Deutschland, den USA und China. Inno Instrument kooperiert weltweit mit erfahrenen Partnern und Distributoren, die ausschließlich hochwertige Spleißtechnik auf dem Markt anbieten. Der Hauptfokus von Inno Instrument liegt in der permanenten Weiterentwicklung der sehr dynamischen Glasfasertechnologie. Mittelfristige, kundenspezifische Lösungen und Sonderentwicklungen verleihen Inno Instrument eine Sonderstellung unter allen Herstellern für Spleißgeräte.

"Wir freuen uns sehr, mit dem führenden Experten im Vertrieb von Installations- und Messtechnik in Deutschland zusammenzuarbeiten, um unsere Spleißgeräte im deutschen Markt zu etablieren", so Won-Ho Yu, General Manager von Inno Instrument Europe.

"Wir betrachten diesen Ausbau der Partnerschaft mit Inno Instrument als weltweit erfolgreichen Hersteller für Spleißgeräte als großen Erfolg", bekräftigt Dr. Rüdiger Hack, Geschäftsführer der Laser 2000. "Inno Instrument garantiert den Kunden mit seinen Produkten immer einen Technologievorsprung und bietet eines der leistungsstärksten Spleißgeräte auf dem Markt an."


  1. Exklusive Vertriebsvereinbarung für Spleißgeräte in Deutschland
  2. Neue Spleißgeräte von Inno Instrument auf der Anga Com

Verwandte Artikel

Laser 2000 GmbH

Messtechnik

Anbieterkompass