CCW 2013

Enghouse Interactive: Kundeninteraktionsspezialist formiert sich neu

8. Januar 2013, 9:51 Uhr | Markus Kien | Kommentar(e)
Wolfhart Krischke, Regional-Managing-Director Central & Eastern Europe bei Enghouse
Wolfhart Krischke, Regional-Managing-Director Central & Eastern Europe bei Enghouse
© Enghouse (Germany)

Enghouse (Germany) wird direkter Ansprechpartner für die Aktivitäten der Enghouse Gruppe in Zentral- und Osteuropa.

Enghouse Interactive, nach eigenen Angaben Hersteller eines der weltweit umfassendsten Portfolios von Kundeninteraktionslösungen, gab am 8. Januar 2013 die offizielle Zusammenführung und die Umfirmierung der in der Region Zentral- und Osteuropa bereits seit Jahren agierenden Firmen Arc, Cosmocom, Datapulse, Syntellect, Telrex, Trio und Zeacom in die Enghouse (Germany) bekannt.

Partner und Kunden sollen dadurch auf das gesamte Portfolio von Enghouse schneller und effektiver zurückgreifen können und von einer zentralen Anlaufstelle für alle Anliegen rund um Vertrieb, Vertriebsunterstützung, Support und Professional Services profitieren.

Die Zusammenführung der Einzelunternehmen ist ein Teil der Strategie von Enghouse Interactive, sein existierendes Partnernetzwerk, bestehend aus mehr als 1.000 Partnern weltweit, mit weiteren Produkten aus dem umfangreichen Kundeninteraktionsportfolio anzureichern und seine Geschäftstätigkeit in Zentral- und Osteuropa auszubauen.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

  1. Enghouse Interactive: Kundeninteraktionsspezialist formiert sich neu
  2. Neue Mannschaft und Ansprechpartner
  3. Hintergründe und CCW-Auftritt
  4. Zum Portfolio von Enghouse

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Enghouse Interactive

Matchmaker+