Schwerpunkte

Herausragende Projekte und Unternehmen

Eco verleiht Award an Vordenker der Internetwirtschaft

14. August 2018, 10:39 Uhr   |  Stefan Adelmann | Kommentar(e)

Eco verleiht Award an Vordenker der Internetwirtschaft
© fotolia / eyetronic

Am 28. November findet in Köln die Verleihung des Eco Award im Rahmen der Abendveranstaltung des Eco Kongress statt

Der Verband Eco verleiht im kommenden November im Rahmen einer feierlichen Gala zum mittlerweile 17. Mal den Eco Award an zukunftsweisende Unternehmen der Internetwirtschaft in sieben Kategorien. Bewerben Sie jetzt Ihr herausragendes Konzept – mit funkschau komplett kostenfrei.

Am 28. November lädt Eco, Verband der Internetwirtschaft, zum Eco Kongress nach Köln, der nicht nur Vordenker der Digitalisierung zusammenbringen soll und mit hochkarätigen Sprechern aufwartet, sondern im Rahmen der Abendveranstaltung auch die Bühne für die Verleihung des Eco Awards bildet. Der Verband zeichnet zum mittlerweile 17. Mal herausragende Unternehmen und Projekte in sieben Kategorien aus: ISP/Interconnection, Datacenter Infrastructure, Hosting, Security, Domains, Cloud und Innovation. Aus allen Nominierungen wählt eine Fachjury aus Wirtschaft, Wissenschaft, Forschung und Politik die Gewinner, funkschau unterstützt dabei die Jury in der Kategorie „ISP/Interconnection“.

Bewerben Sie Ihr Unternehmen bis zum 3. September für den Eco Award 2018, für Leser der funkschau ist die Einreichung komplett kostenfrei. Nutzen Sie einfach folgenden Code auf der offiziellen Bewerbungsseite des Eco: EA-WEKA

Programm rund um die IT-Trends der Zukunft

Die Awards überreicht der Verband im Zuge einer feierlichen Gala am Abend des 28. Novembers. Zu den Laudatoren gehören unter anderem Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie NRW, sowie die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reger.

Darüber hinaus wartet der Eco Kongress mit einem spannenden Programm und hochkarätigen Speakern auf. Unter anderem sprechen Jan Oetjen, CEO von gmx.de und web.de, Konrad Best, VP Digital Flughafen München, sowie Manuel Gerres, Geschäftsführer Deutsche Bahn Ventures, der einen Vortrag über die "Datenökonomie der Zukunft” hält.

Mit Medienpartner funkschau erhalten Sie einen Rabatt von zehn Prozent auf die Tickets der abendlichen Preisverleihung. Nutzen Sie zu diesem Zweck einfachen folgenden Code auf der Anmeldungsseite des Eco: EK-funkschau

Weitere Informationen zum Programm zur Veranstaltung sowie zum Award erhalten Sie auf der offiziellen Seite des Eco Kongress.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Wie Hacker ihre Arbeit machen
Digitaler Arbeitsplatz setzt Kulturwechsel voraus
Deutsche wünschen sich einen neuen digitalen Humanismus
Informationsbedarf zu C/4Hana
Keith Block wird Co-CEO
Bots eine Stimme geben
Was Secure-Browsing-Lösungen nicht halten
Mit Informationsmanagement den Herausforderungen begegnen
Die Cloud muss Grenzen kennen
Vom Freund zum Feind
Digitale Souveränität erfordert Offenheit
Wie sicher ist die Multi-Faktor-Authentifizierung?

Verwandte Artikel

eco - Verband der Internetwirtschaft e.V.