Rohde & Schwarz Cybersecurity

"Der Besen, der kehrt ..."

15. Juni 2018, 11:30 Uhr | Axel Pomper | Kommentar(e)
funkschau
Peter Rost, Leiter Business Development und Strategie von Rohde & Schwarz Cybersecurity, im Gespräch mit funkschau-Redakteur Axel Pomper
© WEKA FACHMEDIEN

Peter Rost, Leiter Business Development und Strategie von Rohde & Schwarz Cybersecurity, gibt im funkschau-Interview auf der CEBIT einen umfassenden Überblick der aktuellen Security-Lage und zieht ein erstes Fazit zur EU-DSGVO.

EU-DSGVO, Quantenkryptographie, Security by  Design – Sicherheitsverantwortliche sehen sich mit einer stetig wachsenden Anzahl an Richtlinien, Technologien und Konzepten konfrontiert, die dabei helfen sollen, der wachsenden Cyberbedrohung Herr zu werden. 

Ein komplexes Thema, an dem insbesondere Mittelständler, die nicht über ausreichende Ressourcen verfügen, oft verzweifeln. Im Gespräch mit funkschau gibt Peter Rost, Leiter Business Development und Strategie von Rohde & Schwarz Cybersecurity einen umfassenden Überblick der heutigen Security-Landschaft und verrät, worauf wir uns in Zukunft einstellen müssen.

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass

Verwandte Artikel

Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, Rohde & Schwarz Cybersecurity

Anbieterkompass