UC und CTI

C4B: Unified Communications für den Mac

18. Mai 2011, 9:50 Uhr | Markus Kien | Kommentar(e)

Fortsetzung des Artikels von Teil 2

Kostenlose Webinare für Partner

C4B führt zum Thema „XPhone Unified Communications 2011 & Mac Integration“ kostenlose Webinare durch, die sich an Partner, Händler und Wiederverkäufer richten. Die Seminare finden am 19. und 25. Mai 2011 statt. Interessierte können sich auf der Webseite des Herstellers unter www.c4b.de/training kostenlos registrieren.

Die 1999 gegründete C4B Com For Business entwickelt und vermarktet CTI- und Unified-Communications-Software, die unter dem Markennamen X-Phone in Unternehmen aller Größen und Branchen eingesetzt wird. Mit Diensten wie Sprache, Fax, CTI, Presence und Instant-Messaging sowie Lösungen für mobile Mitarbeiter soll die Software von C4B die Interaktion von Unternehmen mit ihren Kunden nachhaltig verbessern und auch unternehmensintern für effiziente Kommunikationsprozesse sorgen.

Die Stärke der herstellerunabhängigen Lösungen liegt, so C4B, in ihrer hohen Integrationsfähigkeit: „Offene Schnittstellen stellen sicher, dass sich die X-Phone-Lösungen reibungslos in verschiedensten Infrastrukturen und mit unterschiedlichen TK-Plattformen integrieren. Mit mehr als einer halben Million installierter Lizenzen in ganz Europa und darüber hinaus gehört C4B zu den Marktführern im CTI- und Unified-Communications-Umfeld. Der Vertrieb der Lösungen erfolgt über ein umfassendes Netz qualifizierter Partner, darunter auch namhafte Hersteller wie Siemens, Deutsche Telekom und Swisscom.“

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass

  1. C4B: Unified Communications für den Mac
  2. Der Funktionsumfang im Überblick
  3. Kostenlose Webinare für Partner

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Unified Communications

Anbieterkompass