UC und CTI

C4B: Unified Communications für den Mac

18. Mai 2011, 9:50 Uhr | Markus Kien | Kommentar(e)

Mit „XPhone Unified Communications 2011“ stellt C4B Mac-Usern computergesteuerte Telefonie (CTI), Präsenzmanagement, Faxversand und –empfang, ein zeit- und präsenzgesteuertes Voicemail-System und weitere Leistungsmerkmale zur Verfügung.

Com For Business, Spezialist für UC-Lösungen (Unified Communications) und CTI (Computer Telefonie Integration) bietet seine Software „XPhone Unified Communications 2011“ auch für Mac-OS-X-Umgebungen an. Damit kommen Mac-Anwender in den Genuss neuer Funktionen für Telefonie und Messaging.

Hierzu gehören laut C4B, neben der Anbindung an unternehmensweite Adressdatenbanken, computergesteuerte Telefonie, Präsenzmanagement, Faxversand und -empfang sowie ein intelligentes zeit- und präsenzgesteuertes Voicemail-System. Die Software soll sich nahtlos in die Mac-Umgebung integrieren und stellt Computertelefonie- und Messaging-Funktionen in Programmen, wie zum Beispiel Apple-Mail oder dem Apple-Adressbuch, bereit.

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass

  1. C4B: Unified Communications für den Mac
  2. Der Funktionsumfang im Überblick
  3. Kostenlose Webinare für Partner

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Unified Communications

Anbieterkompass