Schwerpunkte

Spiceworks-Umfrage unter IT-Profis

Betriebsklima wichtiger als Gehalt

28. März 2017, 14:39 Uhr   |  Alina Braun | Kommentar(e)

Betriebsklima wichtiger als Gehalt
© fotolia.com

Eine Umfrage von Spiceworks hat ergeben, dass ein gutes Verhältnis zu den Kollegen wichtiger für die Zufriedenheit am Arbeitsplatz ist, als nur ein hoher Verdienst.

Das soziale Netzwerk für die IT-Branche, Spiceworks, hat IT-Experten in den USA und Großbritannien befragt, wie zufrieden sie mit ihrem Arbeitsplatz sind und welche Faktoren darüber entscheiden. Wie die Studie “2017 IT Job Satisfaction” zeigt, sind gute Beziehungen zu Kollegen und Vorgesetzten mit 61 Prozent der Nennungen der wichtigste Faktor für die Zufriedenheit im Job. An zweiter Stelle folgen der Stress-Level und finanzielle Aspekte – mit jeweils 53 Prozent der Nennungen. Geld allein macht also nicht glücklich. Für die Zufriedenheit der IT-ler spielen auch die Position, der Sitz des Unternehmens - und vor allem die Beziehungen zu den Kollegen eine wichtige Rolle.

“Das Geld ist für mich schon lange nicht mehr das Entscheidende”, sagt zum Beispiel der IT-Experte Michael Studte. “Natürlich sind Gehalt, Arbeitszeiten und Urlaub wichtig. Am wohlsten fühle ich mich jedoch bei einem Arbeitgebern, bei dem mir das Management zuhört und meine Empfehlungen ernst nimmt und in denen ich ein gutes Verhältnis zu den Anwendern aufbauen kann.”

Umfrage IT-Profis Spiceworks
© Spiceworks

Die Studie "2017 IT Job Satisfaction" zeigt, dass gute Beziehungen zu Kollegen und Vorgesetzten mit 61 Prozent der Nennungen der wichtigste Faktor für die Zufriedenheit im Job ist.

IT-ler in kleineren Firmen sind zufriedener und weniger gestresst
Die Zufriedenheit am Arbeitsplatz hängt aber auch von der Firmengröße ab, wie die Umfrage zeigt: In Unternehmen mit mehr als 1000 Mitarbeitern gaben 55 Prozent der IT-Profis an, zufrieden mit ihrem Job zu sein. In mittleren Unternehmen (zwischen 100 und 999 Angestellte) äußerten dies 62 Prozent und in Firmen mit weniger als 100 Mitarbeitern sogar 66 Prozent.

IT-Profis in kleinen und mittleren Unternehmen sind zudem nicht nur zufriedener, sondern auch weniger gestresst als ihre Kollegen in großen Konzernen. So bezeichneten 39 Prozent der IT-ler in Großunternehmen das Stress-Level als sehr hoch. In kleineren und mittleren Firmen sagten dies nur 30 Prozent. Allerdings liegt das Gehalt der IT-Profis dort auch um durchschnittlich acht Prozent niedriger als in großen Unternehmen.

Seite 1 von 2

1. Betriebsklima wichtiger als Gehalt
2. Verantwortung macht zufrieden

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

funkschau