funkschau-Leserwahl ITK-Produkte 2013, Kategorie Unified-Communications & Collaboration

Avaya: Video-Collaboration-Lösung für IP Office

9. Juli 2013, 15:27 Uhr | Axel Pomper | Kommentar(e)
© Avaya

Avaya Video-Collaboration-Lösung für IP Office richtet sich an KMU und bietet ihnen eine benutzerfreundliche sowie kostengünstige Zusammenarbeit per Video auf Desktop-PC, mobilem Endgeräte oder HD-Videoraumsystem. Sie ist auf Avaya IP Office abgestimmt und soll auch bei niedriger Bandbreite eine qualitativ hochwertige Videokommunikation liefern.

Laut dem Marktforschungsinstitut IDC setzen derzeit bereits 30 Prozent der KMU Videokonferenzlösungen ein, die über einfache Webcams hinausgehen. Rund ebenso viele planen solche Lösungen zukünftig einzusetzen, so dass in diesem Bereich mit einem deutlichen Wachstum zu rechnen ist. Die Anzahl an Firmen, die Video-Collaboration-Lösungen einsetzen, könnte sich in den nächsten zwölf Monaten sogar verdoppeln.
 
Die Video-Collaboration-Lösung von Avaya unterstützt Bring-Your-Own-Device (BYOD)-Konzepte und HD-Videoraumsysteme. Sie ist kostengünstig und soll sich leicht installieren lassen. KMU profitieren von umfangreichen Collaboration-Möglichkeiten, die dazu beitragen können, die Produktivität zu steigern, den Kundenservice zu verbessern und Kosten zu reduzieren. 


  1. Avaya: Video-Collaboration-Lösung für IP Office
  2. Features

Verwandte Artikel

AVAYA Deutschland GmbH, Avaya GmbH & Co. KG

Anbieterkompass