Nick Galea wird CTO und Chairman

3CX ernennt Stefan Walther zum neuen CEO

17. September 2019, 15:00 Uhr | | Kommentar(e)
Stefan Walther, 3CX
Vor der Ernennung zum CEO verantwortete Walther die globalen Geschäftstätigkeiten, die Qualitätssicherung, die Weiterentwicklung der Community sowie die Produktvision.
© 3CX

3CX, Entwickler der gleichnamigen UC-Lösung 3CX Phone System, gibt die Ernennung von Stefan Walther zum Chief Executive Officer bekannt. Walther tritt in die Fußstapfen des vorigen CEO und Gründers, Nick Galea, welcher innerhalb des Unternehmens wechselt.

“Seitdem ich 3CX im Jahr 2005 gegründet und aufgebaut habe ist unser Kundenstamm von null auf 250.000 Kunden angestiegen. Es ist daher Zeit für frische Ideen und eine neue Spitze, um 3CX weiter nach vorn zu bringen,” kündigt CTO Nick Galea an. “Stefan verfügt über herausragende Führungsqualitäten und Produktkenntnisse und hat 3CX bereits durch seine anfänglichen Erfolge begleitet. Ich werde so mehr Zeit dafür finden, mich ganz dem Produkt zu widmen das Kernelement unseres Erfolges” fügt Galea hinzu.

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass
Der bisherige 3CX-CEO Nick Galea wird CTO und Chairman: “Ich werde so mehr Zeit dafür finden, mich ganz dem Produkt zu widmen - das Kernelement unseres Erfolges.”
© 3CX

Während seiner Tätigkeit als CEO habe Galea das Unternehmen zu enormen Wachstum verholfen und dessen globale Präsenz mit der Eröffnung von zwölf Standorten unter anderem in Zypern, Dubai, dem Vereinigten Königreich, Deutschland, den USA und Italien stark erweitert. Dabei hat Galea eine beachtliche Anzahl an renommierten und internationalen Auszeichnungen für 3CX eingeholt. In den letzten fünf Jahren sei es Galea gelungen, das Unternehmen durch die Akquise des Webkonferenz-Softwareentwicklers E-works sowie der Telefonanlagen-Entwickler Elastix, PBX in a Flash und Askozia weiter auszubauen.

Walthers Werdegang bei 3CX
Stefan Walther begann seine Karriere bei 3CX 2008 als deutschsprachiger Support Engineer. Er wurde dann zunächst zum Head of Support befördert bevor die Rolle als COO übernahm. Walther verantwortete zuletzt die globalen Geschäftstätigkeiten, die Qualitätssicherung, die Weiterentwicklung der Community sowie die Produktvision. Die Entscheidung, Walther zum neuen CEO zu ernennen unterstreiche das große Vertrauen in ihn, an Galeas Visionen anzuknüpfen und dem Unternehmen nachhaltig Wachstum und Profitabilität zu sichern, indem es auch weiterhin seinen Kunden marktführende Technologien liefere. Stefan Walther: “Ich fühle mich geehrt, als 3CXs neuer CEO ausgewählt worden zu sein. Es ist ein echtes Privileg, diesem großartigen Unternehmen zu dienen und mit solch fantastischen Menschen an einem so beachtlichen Produkt arbeiten zu dürfen. Wir werden weiterhin alles daran setzen, führende Kommunikationslösungen für unsere Kunden zu liefern, unsere Mitarbeiter kontinuierlich weiterzuentwickeln und unsere Marktposition in der Zukunft noch weiter zu stärken. Ich möchte unserem Gründer und CTO für das mir entgegengebrachte Vertrauen sowie den spannenden bisherigen Weg danken. Ich bin davon überzeugt, dass wir 3CX gemeinsam für nachhaltigen Erfolg positionieren können und freue mich darauf, unser volles Potenzial entfalten zu können.”


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

3CX

Unified Communications

Anbieterkompass